Mrz
21
2016

Weniger schwitzen mit Zero – stop it!

Nun ist es ja hoffentlich bald soweit, der Sommer kommt. Und mit ihm die heißersehnte Wärme, aber auch das ungeliebte Schwitzen. Schwitzt ihr allgemein eher mehr oder weniger? Ich hab ehrlich gesagt und glücklicherweise kaum Probleme. Ich kenne aber Leute die damit auch außerhalb der Sommermonate zu kämpfen haben. Ein wenig schwitzen ist ja sogar gesund, sobald es aber mehr wird, ist es ein Problem. Nicht nur das sich eventuell unangenehme Gerüche bilden, Schweißflecken sind böse Verräter!

Da steht man dann, möchte auch so gerne bunte, helle Kleidung tragen, befürchtet aber damit negativ aufzufallen und ist am Ende wieder bei dunklen Sachen, in denen Flecken eher weniger schnell gesehen werden. Ich kenne diverse Menschen, die schon Lasertherapien und vieles andere probiert haben, bei manchen hat es geklappt bei anderen nicht und wieder andere trauen sich nicht in eine spezielle Behandlung zu gehen, weil sie Angst vor Schmerzen haben, oder können sich diese Kosten schlichtweg nicht leisten. Für solche Menschen (ab dem Teeniealter) kommt Zero – Stop it! von wie gerufen, denn das soll helfen das Schwitzen zu stoppen.

Zero Stopp it wird ausschließlich abends vor dem Schlafengehen hauchdünn auf saubere, trockene, unverletzte Haut aufgetragen, bei der Erstanwendung sind das 3-4 Tage. Dann wird erst wieder Behandelt, sobald die Schweißproduktion wieder angeregt ist. Mit der Zeit, braucht man das Produkt immer seltener, fühlt sich dank der Anwendung aber immer besser, weil das Problem Schweiß – Geruch – Flecken immer mehr eingedämmt wird. Da Zero – stop it! geruchsneutral ist, kann man es mit dem eigenen Deo kombinieren. Wer empfindliche Haut hat, sollte vor der Anwendung die Inhaltsstoffe genau studieren und ggf. Rücksprache mit einem Arzt führen.

Wäre es nicht toll, einfach wieder weiße Kleidung zu tragen, unbeschwert raus zu gehen und einfach das Leben zu genießen, ohne darüber nachdenken zu müssen, ob man nun den Arm heben kann oder nicht? 🙂

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Weniger schwitzen mit Zero - stop it!, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Über die Autorin:

Mein Name ist Mel, ich bin 32 und Mutter eines kleinen Jungen. Ich liebe alles was kreativ ist. Sollte ich nicht gerade hier sein, dann findet man mich mit Kind und Kegel an der frischen Luft, mit Thermomix in der Küche oder beim plotten sowie Scrapbooking online wie offline. :-)

Kommentare sind geschlossen.

Schön, dass du hier bist!

Herzlich willkommen auf

Geschichten,
die das Leben schreibt!!

Hier erfährst du mehr über unsere kleine Familie, Höhen, Tiefen und den Spaß am Leben!

Blogparade – „EriK“

1 Jahr - 12 Ziele - Das ist "EriK" 2014

EriK200

Archiv

{"value":"\n