Sep
25
2014

EriK im September

Juhu es ist geschafft, ein Punkt von meiner EriK 2014 Liste ist absolut abgehakt, nicht das ich nicht schon andere Punkte erfüllt hätte,, aber das Thema Hochzeit ist nun endlich vom Tisch und damit gleich zum ersten Punkt der Septemberausgabe:

EriK200

Hochzeit

Letzten Samstag war es soweit, die Hochzeitsglocken haben endlich auch für uns geläutet. Endlich der 2. schönst Tag im Leben, denn die Geburt von Mini war definitiv mein tollster Tag. 😉 Das Wetter hat nochmal schöne 26°  Spätsommersonne für uns ausgepackt und unsere Gäste brachten alle gute Laune mit. Mein Tag begann um 7.30Uhr, die Stylistin kam um 9 Uhr, Foto und Video um 10 Uhr. Um kurz vor 10 kam meine Trauzeugin und gegen 13 Uhr begann es hin und wieder an der Tür zu Klingeln und der ein oder andere Hochzeitsgast trat ein. Da noch ein detailierter Artikel folgen soll nur so viel: Es war ein wundervoller Tag, zu 98% hat alles so geklappt wie geplant und wir sind froh, das wir nun wieder in den Alltag finden können.

Sport und Ernährung

In diesem Monat habe ich versucht, das Gewicht zu halten, etwas mit knirschenden Zähnen, aber das geänderte Hochzeitskleid sollte ja passen. Trotzdem war ich 3 Mal Joggen um zu sehen ob es sich lohnt wieder damit anzufangen, oder ob nach wenigen Metern schon wieder die gemeinen Schmerzen an der Hüfte einsetzten. Freudigerweiße kann ich sagen, das Joggen sicher ein Teil meines neuen Jahres werden wird, zumindest der Versuch wieder loszulegen. Wer weiß, vielleicht setzte ich Joggen auf die Liste von EriK 2015. 🙂

Gemeinsame Aktivitäten

Wir haben das Wetter nochmal genutzt, um etwas größeres zu machen und sind zusammen mit der Familie unserer Cousine und den Kids in den Trips Drill Park gefahren. Dies ist ein Erlebnispark speziell für Kinder, in den auch schon Kleinkinder toll auf ihre Kosten kommen. Er war ein wundervoller Tag, auch wenn wir Mütter uns einmal ganz schön erschrocken haben, also die Kinder ganz alleine mit Seifenkisten auf einem großen Parcours fuhren. Die Väter hatten sich mit angestellt, durften aber nicht mit drauf, und als meine Cousine plötzlich sagte „Äh, da fährt dein Sohn -ALEINE!“ schaute ich erstmal bisschen doof aus der Wäsche: 😉

Zeit an der frischen Luft

Da dieser Monat noch wirklich tolle Tage hatte, haben wir diese auf dem Spielplatz verbracht und sind Rad gefahren. Natürlich haben wir Fotos gemacht und die Momente festgehalten.

Der Rest der Ziele kam etwas zu kurz, aber das man nicht immer alles schafft ist ja typisch und soll auch so sein. Nun da der Hochzeitsstress vorbei ist, werden wir sicher einiges mehr schaffen als in den Monaten davor uns ich bin gespannt welche schon vergessenen Ziele sich im Oktober hier als erfüllt oder bearbeitet hier wiederfinden. 🙂

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Related Posts

Über die Autorin:

Mein Name ist Mel, ich bin 32 und Mutter eines kleinen Jungen. Ich liebe alles was kreativ ist. Sollte ich nicht gerade hier sein, dann findet man mich mit Kind und Kegel an der frischen Luft, mit Thermomix in der Küche oder beim plotten sowie Scrapbooking online wie offline. :-)

2 Antworten zu “EriK im September”

  1. […] auch auf diesem Blog. Aber es ist wenig passiert, was in meine „Gute Absichten“-Reihe für die Blogparade passt und die beiden wichtigsten Ereignisse der letzten Monate habe ich bereits gesondert […]

  2. Herzlichen Glückwunsch, liebe Mel!

    Hier mein Beitrag für den Monat September – und für den Oktober gleich dazu, denn diesmal bin ich schneller als du! 🙂
    http://ehrlichgesagt.net/2014/10/gute-absichten-2014-september-oktober/

    Lieben Gruss,
    Nora

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)

Schön, dass du hier bist!

Herzlich willkommen auf

Geschichten,
die das Leben schreibt!!

Hier erfährst du mehr über unsere kleine Familie, Höhen, Tiefen und den Spaß am Leben!

Blogparade – „EriK“

1 Jahr - 12 Ziele - Das ist "EriK" 2014

EriK200

Archiv

{"value":"\n