Jul
30
2014

EriK Juli 2014

Ja meine lieben, aktuell bin ich immer etwas spät dran, aber da es euch nicht anders geht, kann ich mir damit etwas mein Gewissen erleichtern. 😛

Der letzte Monat war schon wieder so turbulent, mit Besuchen im Krankenhaus, den letzten Vorbereitungen für die Hochzeit meiner Schwester und unseren eigenen Problemchen…

EriK200

Hochzeit

Hier ging es richtig schön voran. Unsere Rednerin kam zur Ansicht der Location, sowie zum Infongespräch zwecks Ablauf der Trauung und co. An diesem Tag lernte sie auch meine Trauzeugin kennen. Da sich unsere Hochzeitsfarben verändert haben, musste ich schon seit Monaten Lila Lampions bestellen, da ich die orangenen nicht mehr brauchen kann. Ich habe mir Perlenschmuck im Internet bestellt, der 2/3 günstiger ist, als es der im Laden war und hoffe nun das er mir auch getragen gefällt und gestern haben wir endlich unsere Gastgeschenke in Auftrag gegeben. Auch haben wir für kommenden Monat einen Termin mit unserer Sängerin vereinbart. Nun sind es nur noch 7 Wochen und es ist wirklich nicht mehr viel zu tun. 🙂

Zeit für mich

Wenn man sich das Jahr so anschaut, dann hatte ich auf Grund der ganzen Vorkommnisse wirklich keine Zeit für mich… Ständig war etwas anderes, Ängste und Sorgen, aber ich habe es dennoch geschafft, mich diesen Monat mit meiner besten Freundin zu Treffen, zwar in der Kigazeit von Junior, aber hey, meine Zeit ist dann wenn die Uhr sich nicht dreht. 😉 Ich bin froh, das ich zumindest ein bisschen quatschen konnte und das ganze Chaos für einen kleinen Augenblick doch wirklich vergessen konnte.

Was tolles mit Junoir

Besondere Dinge haben wir nicht auf die Reihe bekommen, aber wir waren radeln und auf dem Spielplatz. Für Anfang August ist ein Ausflug in einen Kinderpark geplant.:-)

Der Rest

Durch den ganzen Druck und die Sorgen, blieb der Sport und das gescheite Essen mal wieder auf der Strecke. Aktuell versuuche ich mich mit ein bisschen Ausdauer fit zu halten, um nicht ganz die Lust am Sport zu verlieren. Nach der Hochzeit will ich aber wieder so richtig loslegen. Der Keller wartet wohl noch Jahre auf mich und auch Fotos gab es im Juli kaum. Ich bin gespannt, was mir der August bringen wird!

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Related Posts

Über die Autorin:

Mein Name ist Mel, ich bin 32 und Mutter eines kleinen Jungen. Ich liebe alles was kreativ ist. Sollte ich nicht gerade hier sein, dann findet man mich mit Kind und Kegel an der frischen Luft, mit Thermomix in der Küche oder beim plotten sowie Scrapbooking online wie offline. :-)

2 Antworten zu “EriK Juli 2014”

  1. […] gedacht hatte. Ich hatte mir vorgenommen, mir jeden Monat Zeit für diese Dinge zu nehmen und die Blogparade zum Anlass dafür zu nehmen, mich immer wieder selber daran zu erinnern. Aber klammheimlich habe […]

  2. Mein Sommer zwischen Kindergarten und Schulanfang, alten Problemen und neuen Zielen, dem Planschbecken im Garten und kleinen Fluchten in die grosse Stadt:

    http://ehrlichgesagt.net/2014/08/gute-absichten-2014-juli/

    Lieben Gruss und bis zum nächsten Mal,
    Nora

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)

Schön, dass du hier bist!

Herzlich willkommen auf

Geschichten,
die das Leben schreibt!!

Hier erfährst du mehr über unsere kleine Familie, Höhen, Tiefen und den Spaß am Leben!

Blogparade – „EriK“

1 Jahr - 12 Ziele - Das ist "EriK" 2014

EriK200

Archiv

{"value":"\n