Mai
26
2014

EriK im Mai – Es rappelt im Karton!

Ihr lieben, die letzten 2 Monate sind immer etwas turbulent, wenns zum Ende hin geht. Daher heute meine Bilanz aus Mai einen Tag später.

EriK200

Hochzeit

Wir haben es geschafft fast alle Einladungen los zu werden. Alle, die ins Ausland mussten sind abgeschickt oder wurden Reisenden zum mitbringen untergejubelt.^^ Hey, eine Karte hat hier das Porto von 3,45€… Bei dem Umschlag nach Rom, der 5 Karten drin hatte lohnte sich das schon fast, doch bei einer Karte in eine andere Region ist das schon ganz schön hässlich. Es sind nun nur noch  Karten zu vergeben, dann sind alle raus.

Auch geschafft ist die Blumenbesprechung bei der Floristin. Preislich liegen wir unter dem was ich eigentlich befürchtet hatte, somit ist das schon mal gut. Und wahrscheinlich werden sich die Gestecke für die Gästetische anders darstellen, als ich ursprünglich angesetzt hatte, Floristen haben eben kreative Ideen. 🙂

Ende diesen Monats (oder Anfang des nächsten)werde ich Tische anmieten und dann haben wir wirklich nur noch Kleinigkeiten und bisschen Papierkram. Ich glaube ab jetzt entspannt sich die Lage etwas. Ich habe zumindest Hoffnung!

Ein Tag für mich!

Diesen Monat hatte ich mehrere kleine Auszeiten, die toll waren. Sei es der Nachtspaziergang mit dem Mann, dem Grillen bei meinen Eltern oder dem gestrigen Grillen mit Freunden und Kinder bei uns. Wie schon erwähnt, werden nun sicher einige ruhigere Tage folgen und ich freue mich drauf.

Sport und Ernährung

Juhu, wir sind weiterhin dabei und es mach wieder so großen Spaß! Ich bin sooo froh! Essen klappt gut und Sport klappt noch viel besser. Seit kurzem haben der Mann und ich mit Freeletics begonnen, ganz schön anstrengend, aber von nichts kommt nichts, wie man weiß.Ich habe mir einen Sattel fürs Männerrad gekauft, da er das eh kaum nutzt und fahre abends mal gerne meine 30 min nach dem Krafttraining Kürzlich bin ich von 1Kg Hanten auf 2Kg umgestigen und gestern hab ich ein 30Kg Hantelset ersteigert, weil wir hier nur bis 3Kg haben und die grad der Mann nutzt. Ich möchte nun versuchen jeden Tag eine andere Muskelgruppe zu trainieren und schaue mal wie mir das so bekommt.

Der Rest

Den gibt es kaum. Ich renne immer noch mit einer sich auflösenden Tasche herum, hoffe aber das ich die Tage mal eine bei Primark finde, denn die haben grad 4 reihen Taschen (aber am Sa war sooo viel los, das konnte an sich nicht antun) Der Keller wartet weiter und ich hoffe immer noch auf eine neue Wohnung, was die Sache mit dem Keller uns so…. Ja genau. Dadurch das die Hochzeit so viel Zeit in Anspruch genommen hat, ging das ganze andere Zeug unter, aber ich gehe davon aus das sich das ab Juni ändern wird.

Und bei euch so???

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Related Posts

Über die Autorin:

Mein Name ist Mel, ich bin 32 und Mutter eines kleinen Jungen. Ich liebe alles was kreativ ist. Sollte ich nicht gerade hier sein, dann findet man mich mit Kind und Kegel an der frischen Luft, mit Thermomix in der Küche oder beim plotten sowie Scrapbooking online wie offline. :-)

6 Antworten zu “EriK im Mai – Es rappelt im Karton!”

  1. Sabienes sagt:

    Bei den Portokosten nach Italien würde es sich fast lohnen, einen Privatkurier zu engagieren. Irre, wie teuer dass das ist – innerhalb der EU!
    Was ist denn Freeletics?
    Ach ja, und hier ist mein EriK: http://www.sabienes.de/erik-im-mai/

    Schöne Zeit!
    Sabienes

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  2. Ulrike Neeb sagt:

    Wow es geht ja ganz schön voran bei dir, zumindest was die Hochzeit betrifft, aber das ist auch der wichtigste Punkt momentan. Aber auch bei Sport schaut es ja sehr gut aus bei dir. Ich muß mich entschuldigen, daß es keinen April Artikel von mir gab. Ich habe jetzt April und Mai zusammengefasst.
    http://dopadura.de/es-rappelt-im-karton-april-mai-2014/

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  3. […] hatte ich viele Termine, Erledigungen und auch einiges geschafft was ich mir vorgenommen habe.  Es rappelt im Karton für Mai und die kleinen Schritte, die es nach vorne geschafft haben. Leider nicht für jedes Ziel, aber man […]

  4. Julia sagt:

    Ich kenne das auch das was untergeht, Aber nuit den Porto ist echt heftig.
    Hier ist mein Erik 🙂 http://www.norddeutsche-goere.de/es-rappelt-im-karton-mai-2014/

    Liebe Grüße
    Julia

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  5. […] Themen, über die ich gerne schreiben würde, aber für mehr als diese Monatstexte im Rahmen der Blogparade reicht meine Zeit gerade nicht. Habe ich schon gesagt, dass ich sehr aufgeregt bin wegen dem […]

  6. Mal wieder etwas zu spät, aber ich bin noch dabei:

    http://ehrlichgesagt.net/2014/06/gute-absichten-2014-mai/

    Liebe Grüsse und bis bald,
    Nora

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)

Schön, dass du hier bist!

Herzlich willkommen auf

Geschichten,
die das Leben schreibt!!

Hier erfährst du mehr über unsere kleine Familie, Höhen, Tiefen und den Spaß am Leben!

Blogparade – „EriK“

1 Jahr - 12 Ziele - Das ist "EriK" 2014

EriK200

Archiv

{"value":"\n