Feb
13
2014

Langweiliger Urlaub war gestern!

Unser Sommerurlaub in Südfrankreich, letztes Jahr, war wie ich finde ein voller Erfolg! Es war unser erster richtiger Urlaub als Familie und es war mal nicht Sizilien, sodass wir viele neue Eindrücke gewonnen haben. Zwar konnten wir nun nicht so viel sight-seeing betreiben, wie man das noch kinderlos hätte machen können, oder aber mit großen Kindern möglich ist, jedoch konnten wir trotzdem ganz schön viel mitnehmen.

Da wir in diesem Jahr heiraten werden, und in meinem Kopf somit für ruhige, entspannte Tage kein Platz ist, werden wir den Sommerurlaub ausfallen lassen. Ich kann mich einfach nicht zurück lehnen und mein Leben geniessen, während mir 1000 Sachen durch den Kopf gehen, die noch geplant und organisiert werden müssen. Für 015 haen ich mir 2 Urlaube vorgestellt: Einen für die ganze Familie, so richtig mit Erholung vom Planungsstress und einfach mal nichts tun, und einen weiteren, etwas kürzeren Trip, der uns ein bisschen fordert.

CIMG1955

Urlaub der anstrengend ist? – Spinnt die? Nein! 🙂 Ich stelle mir etwas sportliches in der Idylle vor, etwas das einfach anders ist als immer nur am Strand liegen und sich die Sonne auf den Leib brutzeln zu lassen, denn das kann jeder. Da wir momentan wieder den Weg zum Sport finden, wäre es schön, dies mit einer Auszeit zu verbinden und vielleicht mal eine Kanufahrt zu machen. Kürzlich las ich von Adventure-Urlaub in Frankreich und anderen Länder und fand das Angebot recht ansprechend.

Man lernt ein neues Land kennen, bzw. sieht ein altbekanntes von einer ganz neuen Seite und tut nebenher noch richtig schön etwas für Körper und Geist! Was will man mehr? Ok, was will man als sportlicher, gesundheitsbewusster Mensch mehr? Für mich klingt das jedenfalls mehr als interessant, zumal man gleichzeitig auch auf viele neue Menschen trifft und sich austauschen kann, vielleicht sogar neue Freundschaften knüpft.

Da fällt mir ein, das ich noch Termine mit den Fotografen und der Sängerin machen muss, dann also raus aus dem Tagtraum und zurück an die Arbeit… 😉

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Langweiliger Urlaub war gestern!, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Über die Autorin:

Mein Name ist Mel, ich bin 32 und Mutter eines kleinen Jungen. Ich liebe alles was kreativ ist. Sollte ich nicht gerade hier sein, dann findet man mich mit Kind und Kegel an der frischen Luft, mit Thermomix in der Küche oder beim plotten sowie Scrapbooking online wie offline. :-)

Kommentare sind geschlossen.

Schön, dass du hier bist!

Herzlich willkommen auf

Geschichten,
die das Leben schreibt!!

Hier erfährst du mehr über unsere kleine Familie, Höhen, Tiefen und den Spaß am Leben!

Blogparade – „EriK“

1 Jahr - 12 Ziele - Das ist "EriK" 2014

EriK200

Archiv

{"value":"\n