Dez
1
2013

„EriK“ – Meine 12 Ziele für das Jahr 2014

Juhu, endlich ist es soweit: EriK startet und ich bin schon sooo gespannt auf all eure Einstiegsposts und die dahinter verborgenen Ziele! 🙂 Ich hoffe wir werden viel Spaß miteinander haben und drücke die Daumen das möglichst viele Ziele erreicht werden können.Wer nun das erste Mal von EriK liest und mitmachen möchte, findet alle wichtigen Infos hier: Blogparade – „Es rappelt im Karton“

Nun aber mal zu meinen 12 ganz persönlichen Zielen für 2014:

Ziel Nummer 1: Keller ausmisten

Den Keller habe ich im Laufe des Jahres schon einigermaßen fit gemacht, da aber noch lange kein Land in Sicht ist, wandert das Projekt Keller von 2013 direkt ins Neue Jahr. Ich bin guter Dinge, das ich es im kommenden Jahr abhaken kann. Es ist noch einiges auszumisten, aber der darauf folgende rundumschlagin Sachen trennen bzw. wegwerfen oder verschenken wird dann der harte Teil. 😉 An sich brauchen wir viele der Dinge die da untern Platz einnehmen einfach nicht mehr…

Ziel Nummer 2: Eine neue Handtasche

Etwas, das ich in diesem Jahr ebenfalls nicht geschafft habe, ist der Kauf einer neuen Handtasche. In meinen Augen gibt es unglaublich viele, absolut hässliche Taschen und auch wenn ich weiss, das ich eine schwarze Tasche haben will, war bisher keine dabei, die mich zum Kauf überzeugen konnte. Leider habe ich im Mitte November feststellen müssen, das meine jetzige sich langsam aber sicher auflöst und somit schnellstens eine neue her muss. Wer sich nun wundert, warum ich als Frau nur eine Handtasche besitze, der liest bitte nochmal Satz Nummer 2.

Ziel Nummer 3: Hochzeitsplanung

Wir werden nächsten Herbst heiraten und bis dahin ist noch einiges zu tun. Ich hätte wirklich nicht gedacht, das die Planung und Organisierung einer Hochzeit so anstrengend sein kann und freue mich über jeden erfolgreichen Abschluss einer Buchung. Sei es Musik , Fotograf oder Location, eine Entscheidung zu treffen ist wirklich unglaublich schwer. Neben all dem Stress macht das Suchen und Vergleichen aber auch ein bisschen Spaß – immer dann, wenn man gerade nicht daran verzweifelt etwas zu finden das einem einigermaßen zusagt. 😉

Ziel Nummer 4: Abnehmen und Gewicht halten

OMG! Was für ein Klischee…^^ Doch in Anlehnung an die Hochzeit im kommenden Herbst, bietet es sich quasi an ein bisschen abzuspecken und sich wohler in seiner Haut zu fühlen. Da wir ab Januar sowieso wieder die Ernährung umstellen und Sport treiben wollen, ist es nur motivierend, dies auch hier als eines der Ziele festzuhalten.

Ziel Nummer 5: Gemeinsame Aktivitäten

Die Zeit rennt und unser Junior ist seit kurzem ein Kindergartenkind. Wenn Mama und Papa arbeiten und das Kind auch einige Stunden am Tag im Kiga verbringt, ist gemeinsame Zeit meiner Meinung nach ganz wichtig, daher versuchen wir mindestens einmal im Monat einen schönen Tag zusammen zu gestalten. Sicher verbringen Mama und Sohn und auch Papa und Sohn einiges an Zeit miteinander, doch hier geht es speziell um die ganze Familie. Dies kann ein einfacher Besuch auf dem Spielplatz sein, Schwimmen gehen, Basteln Zuhause, eben alles, das unsere Zeit verbindet und Spaß macht.

Ziel Nummer 6: Schubladen ausmisten

Nicht nur der Keller hat eine Grundentmüllung bitter nötig, sondern auch viele Schubladen im werten Heim. Kennt ihr das auch? Hier ein Zettel, da ein Stift, ein Brief, eine Lampe, die Batterien… Gestern brauchten wir den Hammer aber danach wollten wir nicht mehr in den Keller zurück – Schublade auf, alles rein! Wenn ich kurz und knapp darüber nachdenke, hat so gut wie jeder unserer Wohnräume Schubladen in denen Unmengen an Schrott lagert, der sich viel besser in der Mülltonne machen würde.  Irgendwie denkt man doch immer: „Mache ich gleich, mache ich später, könnte ich vielleicht noch brauchen, hebe ich erstmal auf“ und irgendwann sieht man in die Schublade und macht sie dann doch lieber ganz schnell wieder zu.^^ Daher… Ran an den Speck!

EriK 300

Ziel Nummer 7: Neuland Erkunden

Man ist nie zu alt für … heisst es doch immer und ich meine das man in seinem Alltagstrott mit der Zeit immer so festgefahren ist, das man immer und immer wieder nur das selbe tut und sich beschwert das man doch eigentlich für nichts Zeit hat. Einerseits stimmt das sicher hin und wieder, aber andererseits gibt es immer mal einen freien Moment, und statt diesen Sinnlos verstreichen zulassen, kann man sich doch mal weiterbilden, in ein neues Thema reinschnuppern oder einfach mal etwas neues lernen -mit Kind, mit der ganzen Familie, oder auch für sie. Vielleicht sollte ich mich mal wieder an Gemüse versuchen, denn ich mag so gut wie kein Gemüse, oder mal auf einen Hochseilgarten gehen. Neue Erfahrungen können nie verkehrt sein und machen mich letzten Endes zu dem was ich bin. 😉

Ziel Nummer 8: Mehr frische Luft

Ich liebe die Natur und bin gerne und viel an der frischen Luft. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass dies seit diesem Herbst radikal abgenommen hat. Das Ganze ist an sich völlig ohne Grund, es entstand einfach durch eine aufkommende Unlust und setzte sich über Wochen fest, ich konnte mich einfach nicht aufraffen. Seit Junior in den Kindergarten geht, kommen wir zwar täglich mehrmals raus, doch dieser Punkt soll unserer private und freiwillige Aktivität draussen wieder etwas ankurbeln.

Ziel Nummer 9: Besondere Momente festhalten

Wie auch 2013, möchte ich im kommenden Jahr versuchen oft mit der Kamera zu arbeiten. Gerade im Moment wird mir wieder sehr deutlich wie schnell die Zeit verstreicht und wie schnell der „Kleine“ groß wird. Ich möchte zumindest ein paar Schnappschüsse im Monat machen und somit die Veränderung unseres Sohnes aber auch unsere tollen Erlebnisse festhalten! 🙂

Ziel Nummer 10: Kreativität & DIY

Als kreativer Kopf, liebe ich es einfach irgendetwas zu machen und zu sehen wohin das führt. Ob es um das dekorieren der Wohnung geht, oder der Versuch eines neuen Rezepts. Im kommenden Jahr würde ich gerne mindestens einmal im Monat gemeinsam mit Sohnemann basteln wollen und hoffe das er sich auch so dafür begeistern kann wie ich. Sollte ihm das nicht gefallen, dann hat Mama ja noch viele andere Möglichkeiten kreativ zu werden.

Ziel Nummer 11: My Day

Ich bin Mama und Partnerin, bald bin ich Ehefrau und mit und ohne Ehe bin ich auch weiterhin Frau. Ich bin gerne Familienensch, Mama, Trösterin, Köchin und Organistin, doch hin und wieder bin ich auch gerne einfach schlichtweg ich. Dazu gehört meiner Meinung nach auch, das man ab und zu einfach etwas für sich tut, einen Tag mit Freunden, ein warmes Bad, eine Auszeit mit einem guten Buch. Einfach Zeit für mich. 😉 Nichtstun wäre auch mal toll!^^

Ziel Nummer 12: Renovierugsarbeiten und Austausch von Inventar

Das Thema Schiebe-Vorhänge kommt immer wieder auf, doch der Faktor Zeit lies es bisher nicht zu uns weiter damit zu beschäftigen und unsere normalen Hängedinger durch diese zu ersetzen. Auch muss ein neuer Cmputertisch her. Auch wollen wir schon länger einen Gefrierschrank und nen Wäschetrockner. Die Wand im Wohnzimmer müsste mal wieder gestrichen werden. Und Bla… 😉

So liebe Leute, das sind also meine 12 Ziele für das kommende Jahr. Ich bin schon sehr gespannt auf eure Ziele und freue mich, wenn ihr diese in den Kommentaren verlinkt, damit alle anderen Teilnehmer bei euch reinschauen können. Ich hoffe das sich rege Diskussionen ergeben und ihr Spaß an EriK habt!

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.3/5 (3 votes cast)
"EriK" - Meine 12 Ziele für das Jahr 2014, 4.3 out of 5 based on 3 ratings

Related Posts

Über die Autorin:

Mein Name ist Mel, ich bin 32 und Mutter eines kleinen Jungen. Ich liebe alles was kreativ ist. Sollte ich nicht gerade hier sein, dann findet man mich mit Kind und Kegel an der frischen Luft, mit Thermomix in der Küche oder beim plotten sowie Scrapbooking online wie offline. :-)

27 Antworten zu “„EriK“ – Meine 12 Ziele für das Jahr 2014”

  1. Sabienes sagt:

    Schiebevorhänge kaufen! Das habe ich schon seit 2 Jahren vor. Alternativ dazu habe ich mir ein paar Handtaschen gegönnt.
    Du hast dir ganz schön viel vorgenommen, vor allen Dingen auch ein paar große Dinge!
    Ich wünsche dir, dass du diese Ziele alle erreichen wirst.
    LG
    Sabienes

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    • Mel sagt:

      Die Schiebevorhänge stehen hier auch schon etwa ein Jahr immer wieder im Raum. Eben war ich nochmal im Keller wegen der Weihnachtsdeko, ich will nicht erläutern, wie es da aussieht…

      VN:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
      VN:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
      • Sabienes sagt:

        Ich bin jetzt zu guter Letzt auch mit auf den Zug gesprungen und kann ja schon bald über meinen ersten Monat berichten: http://www.sabienes.de/rappelt-im-karton/
        Ich bin schon mal gespannt, was dabei rauskommt! Wenigstens werde ich in diesem Jahr nicht heiraten 😉
        LG
        Sabienes

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 0 (from 0 votes)
  2. Julia sagt:

    Es Rappelt 🙂 hab mal meine Ziele aufgeschrieben. Mal schauen wie die sich so entwickeln
    http://www.norddeutsche-goere.de/blogparade-es-rappelt-im-karton/

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 3.5/5 (2 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  3. Silvia sagt:

    Bei mir ist es ganz klar und das einzige Ziel: Mehr an die frische Luft !! Ich habe es dieses Jahr so vernachlässigt… ist wirklich schlimm geworden, vielleicht noch ein Nebenpunkt… Bewegung, wäre auch ganz nützlich 😉

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  4. […] Sache nicht geschafft habe, möchte ich sehr gern bei EriK (Es rappelt im Karton) mitmachen, einer Blogparade von Mel. Das Prinzip finde ich total klasse. Man schreibt sich 12 Dinge auf, die man im nächsten Jahr […]

  5. kira sagt:

    Hallihallo
    ich bin gern dabei, denn ich habe auch das ein oder andere aufgeschobene Ziel
    Hier ist mein Beitrag und ich freue mich auf diese Parade:-)
    http://www.kiras-testwelt.de/blogparade-es-rappelt-im-karton-ziele-fur-2014/

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    • Mel sagt:

      Dene Ziele gefallen mir gut, einige könnten auch auf meiner Liste stehen! 😉
      Viel Spaß mit uns und EriK! 🙂

      VN:F [1.9.22_1171]
      Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
      VN:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
  6. Servus, was für eine schöne Idee! Da mache ich sehr gern mit: http://bananenschneckerl.wordpress.com/2013/12/05/es-rappelt-im-karton/ Schneckengrüße Bananenschneckerl

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    • Mel sagt:

      Hallo Bananenschneckerl, schön das du dabei bist. 🙂 Ich habe deinen Kommentar von der Ankündigung hier her verschaoben, damit die anderen ihn auch gleich finden. Wollte auf deinem Blog kommentieren, konnte aber leider keine Kommentarfunkton finden, ist das Absicht?

      VN:F [1.9.22_1171]
      Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
      VN:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
  7. Vielen Dank für deinen Besuch und fürs Verschieben, Mel!

    Mein Theme ist schön schlicht – so schlicht, dass sich auch die Kommentarfunktion hinter einem „+“-Button unter den Artikeln versteckt. Doch wie ich sehe, bist du schon fündig geworden. 😉

    Ich wünsche allen Bloggern viel Erfolg bei ihren Zielen und schaue jetzt mal, was ihr euch vorgenommen habt.

    Schneckengrüße

    Bananenschneckerl

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  8. Kristina sagt:

    Liebe Mel,

    Du bist mir mit deinem Besuch zuvor gekommen. 😉
    Hier nun auch mein Beitrag zu EriK.

    http://zickenstall.blogspot.de/2013/12/es-rappelt-im-karton-to-do-2014-1-4.html?m=1

    Liebe Grüsse
    Kristina

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    • Mel sagt:

      Hi Kristina,

      ja, sah deinen Artikel per Zufall. 🙂
      Viele Spaß bei EriK und mit uns. 🙂

      LG Mel

      VN:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
      VN:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
  9. Martin sagt:

    Hallo Mel,

    da bin ich gerne auch dabei 🙂

    Hier sind meine 12 Ziele, über deren Erreichen oder nicht Erreichen ich monatlich berichten werde: http://1001erfolgsgeheimnisse.com/2013/12/11/meine-business-und-blog-ziele-fur-das-jahr-2014/

    Liebe Grüße
    Martin

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  10. Mel sagt:

    Hallo Martin,

    wilkommen im Club und viel Erfolg bei erreichen deiner Ziele! 🙂

    VN:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VN:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  11. Tin sagt:

    Hallöchen,

    eine tolle Idee mit den 12 Zielen. Und irgendwie habe ich das Gefühl das es ganz ohne Druck geschieht. 🙂

    Gruß
    Tin

    VN:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
    VN:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    • Mel sagt:

      Huhu Tin,

      wikommen im Club der „EriKer“! 🙂
      Ich sehe schon, hier sammelt sich eine nette runde zusammen. 🙂

      LG Mel

      VN:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
      VN:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
  12. Servus zusammen,

    ich habe seit dem Wochenende eine eigene Domain für mein Blog: http://bananenschneckerl.de/. Meinen Einstandsbeitrag für diese Blogparade findet ihr ab sofort hier: http://bananenschneckerl.de/2013/12/05/es-rappelt-im-karton/.

    Und heute konnte ich auch endlich einmal all eure Ziele lesen, das war sehr interessant. Ich freue mich schon auf die gemeinsame Umsetzung!

    Herzliche Grüße

    Bananenschneckerl

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  13. Ulrike sagt:

    Huhu, lange habe ich es vor mir hergeschoben und überlegt ob ich mitmache bei dieser Blogparade. Daß meine Entscheidung so lange gedauert hat,lag natürlich nicht an dieser tollen Aktion, sondern an mir und meiner Einstellung zu mir selbst. Nun habe ich es jedoch getan und meine 12 Ziele aufgeschrieben. Zu finden sind diese unter http://dopadura.de/es-rappelt-im-karton-blogparade-2014-soll-anders-werden/

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    • Mel sagt:

      Willkommen liebe Ulrike. Ich wünsce viel Erfolg 🙂

      VN:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
      VN:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
  14. Wenn ich mir all die Ziele durchlese, die ihr für 2014 auf der Agenda habt, fallen mir gleich noch 1001 Sache ein, die ich auch dringend noch erledigen/ lernen/ erleben/ sollte und wollte, aber ich habe mir zuallererst versprochen, mir nicht zu viel vorzunehmen und dabei bleibt es jetzt – Punkt!

    Meine Projekte findet ihr unter http://ehrlichgesagt.net/2013/12/zum-jahreswechsel/

    Viel Spass und einen gelungenen Jahreswechsel wünscht euch
    Nora

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    • Mel sagt:

      Hallo Nora,

      hat man nicht immer das Gefühl, noch 1000 Dinge tun zu müssen?^^ Schön daher, wenn wir das wichtigste auf die Reihe bekommen! 🙂

      VN:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
      VN:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
  15. Mori sagt:

    Soo…leider etwas spät,aber hauptsache ich bin dabei 🙂

    Mein Beitrag:

    Ich wünsche euch einen guten Rutsch ins neue Jahr! 🙂
    Wir sehen uns in einem Monat.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    • Mel sagt:

      Schön das du dabei bist Mori. Da sich noch der ein oder andere Nachzügler angemeldet hat, kannman sich noch bis 20.1 seine Ziele von der Seele schreiben. Du bist also just in Time 😉

      VN:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
      VN:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
  16. Petra sagt:

    Noch ein Beitrag im Januar:

    http://www.drapegontestet.de/2014/01/blogparade-es-rappelt-im-karton/

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  17. Chelisa sagt:

    Etwas spät, aber ich habe es endlich geschafft!
    http://tanjastestwelt.de/mit-erik-durch-das-jahr/

    Liebe Grüße

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  18. Hey Mel

    Auch ich mach gerne mit. Bin zwar etwas spät aber das lasse ich mir nicht entgehen – Mein Beitrag zu EriK: http://www.frozen-testet.com/2014/01/es-rappelt-im-karton-erik-und-meine-12.html

    LG, Yvonne

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)

Schön, dass du hier bist!

Herzlich willkommen auf

Geschichten,
die das Leben schreibt!!

Hier erfährst du mehr über unsere kleine Familie, Höhen, Tiefen und den Spaß am Leben!

Blogparade – „EriK“

1 Jahr - 12 Ziele - Das ist "EriK" 2014

EriK200

Archiv

{"value":"\n