Aug
11
2013

Richtig entspannt sitzen

Leute Leute, was für ein Erlebnis! 😀 Habt ihr jemals in einem Sitzsack gesessen? Ja in, den auf zu sagen wäre absolut untertrieben, zumindest in meinem Fall. Wir schreiben dieses Wochenende und Mutti durfte endlich mal wieder ausser Haus. Nicht das ich ich sonst Zuhause verauern würde, Junior hat Kraft um 10 von meiner Sorte auf Trab zu halten, doch hin und wieder geniest man es doch ein bisschen unter Erwachsenen zusein, ohne das jemand alle paar Minuten am Rockzipfel zieht und dafür zu klein, andererseits hier für aber groß genug ist. Ich sehe schon Mental die lesenden Eltern vor mir nicken! 😀

Mama darf raus!

Nachdem ich ja schon mitte der Woche Ausgang hatte, durfte ich zum Wochenende einige Stunden bei einer Freundin hausen und habe dort ihren Sitzsack eingenommen. Dieses Ding hat sich Förmlich um meinem Körper geschlungen, als wäre es ein Catsiut.^^ Ernsthaft, so etwas bequemes hab ich selten erlebt und ich saß nicht zum ersten mal auf einem Sitzsack. Natürlich war ich nicht immer so begeistert voneiner Sitzgelegenheit, was diese Lobhudelei hier schon vermuten lässt, aber wenn etwas gut ist, dann muss man das auch sagen, schlechtes über das geredet wird gibt es genug.

Ein Sitzsack als Geburtstagsgeschenk

Natürlich – wie soll es auch anders sein?! – Bin ich nun auf den Geschmack gekommen und habe auf der Suche zum Thema Sitzsack mein Ründchen im großen www gedreht. Ich möchte nicht einfch einen Sack Syropor oder sonstigem Füllmaterial auf dem ich Sitzen kann, ich will es gerne bequem haben und das Teil soll auch aufgrund der Maße in unser Wohnzimmer passen. Er soll weder schrille Farben haben, noch überdimensional groß sein, aber eben groß genug für mich kleine Person. 😉 Am liebsten würde ich den Sitzsack selber gestalten wollen, mit Fotos oder ausgesuchtem Stoff, so weiss ich zumindest was drin und drumrum ist! Und weils so schön ist lass ich mir den am Schluss auch noch schenken, ha, welch tolle Aussichten. 😉

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Über die Autorin:

Mein Name ist Mel, ich bin 32 und Mutter eines kleinen Jungen. Ich liebe alles was kreativ ist. Sollte ich nicht gerade hier sein, dann findet man mich mit Kind und Kegel an der frischen Luft, mit Thermomix in der Küche oder beim plotten sowie Scrapbooking online wie offline. :-)

Eine Antwort zu “Richtig entspannt sitzen”

  1. Chelisa sagt:

    Ich habe mir vor über einem Jahr auch so ein XXL Teil gekauft, sehr gemütlich zum Lesen!
    Allerdings verlieren die über die Zeit ziemlich an Volumen und irgendwann ist nur noch etwa die Hälfte an Füllung vorhanden 🙁

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)

Schön, dass du hier bist!

Herzlich willkommen auf

Geschichten,
die das Leben schreibt!!

Hier erfährst du mehr über unsere kleine Familie, Höhen, Tiefen und den Spaß am Leben!

Blogparade – „EriK“

1 Jahr - 12 Ziele - Das ist "EriK" 2014

EriK200

Archiv

{"value":"\n