Mai
4
2013

Urlaub an der Ostsee ist auch am Meer

Was Deutschland betrifft kenne ich nur den Süden und Südwesten, zumindest persönlich. Deswegen gab es die Überlegung – besonders als uns die Zeit mehr und mehr davon lief – doch einfach mal Urlaub in Deutschland zu machen. Zwar haben wir mittlerweile unseren Urlaub in Südfrankreich gebucht, doch wenn es nach meinem Onkel ginge,  hätte ich schon längst die Ostsee besuchen müssen!

Er hat seit einigen Jahren eine Partnerin, die von da oben stammt und mit der er jeden Sommer ihre Eltern und den Rest der Familie besuchen geht.  Und er ist total begeistert von den Leuten und liebt die Landschaft. Mein Onkel ist wie ich ein Naturliebhaber und Tierfreund, für ihn scheint der Urlaub an der Ostsee wirklich perfekt zu sein. Zumindest so gut, das er dafür schon viele Jahre auf einen Besuch in Sizilien verzichtet hat. Zugegeben, das könnte ich mir nun  nicht vorstellen, wir wollen zwar auch nicht unbedingt jedes Jahr nach Sizilien reisen, doch viele Jahre gar nicht, geht dann auch nicht, immerhin ist das immer noch ein Stückchen Heimat.

Als er hörte, das wir dazu tendieren dieses Jahr in Deutschland zu Urlauben, wollte er uns schon in seinen eigenen Reisekoffer packen.^^ Alternativ, falls wir ein bisschen Privatsphäre wünschten, würde sich auch sicher ein Zimmer bei seinen Schwiegereltern in Spee finden. Ist das nicht nett? 😉 Aber ich denke Ferienwohnungen auf Usedom finden wir im Falle eines gewünschten Aufenthalts dann sicher auch noch selbst, und ein bisschen eigene Zeit sollte man schon haben. Das Angebot mit den Schwiegereltern ist zwar gut gemeint, aber im Urlaub will man sich doch möglichst frei und unbeobachtet fühlen, und auch das ist eine Kopfsache. 😉

Besonders deshalb haben wir uns dieses Jahr auch ganz bewusst dafür entschieden unseren Urlaub nicht bei der Familie zu verbringen. Es ist schön all die Menschen zu sehen v0n denen man nur selten etwas hat, wenn sich die Leute aber häufen und man überall essen gehen und Besuche abstatten muss, wird es auch etwas stressig und in meinen Augen ist Urlaub zum entspannen und erholen da. 🙂 Urlaub… Kennt ihr das? 😀

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Related Posts

Über die Autorin:

Mein Name ist Mel, ich bin 32 und Mutter eines kleinen Jungen. Ich liebe alles was kreativ ist. Sollte ich nicht gerade hier sein, dann findet man mich mit Kind und Kegel an der frischen Luft, mit Thermomix in der Küche oder beim plotten sowie Scrapbooking online wie offline. :-)

Kommentare sind geschlossen.

Schön, dass du hier bist!

Herzlich willkommen auf

Geschichten,
die das Leben schreibt!!

Hier erfährst du mehr über unsere kleine Familie, Höhen, Tiefen und den Spaß am Leben!

Blogparade – „EriK“

1 Jahr - 12 Ziele - Das ist "EriK" 2014

EriK200

Archiv

{"value":"\n