Apr
10
2013

Der Frühling kommt!

Endlich ist es geschafft, wohlig warme 12° umgeben uns heute, als ich mit Junior den Balkon betrete. Ich bin aber nicht etwas wegen des sagenhaften Temperaturamstiegs draussen, sondern eigentlich,weil das Leergut in die Truhe muss. Auch ist es nicht so, das man sich die Sonne auf den Pelz würde scheinen lassen können, denn hier wechseln sich Regenschauer nur mit starken Windböen ab und beides lädt eher zur Erkältung ein, als zum ausgelassenen toben im Freien. Immerhin haben wir den Wochenwechsel nutzen können um Spazieren zu gehen und kamen so auch auf dem ein oder andern Spielplatz.

Der Wetterbericht verspricht Besserung und somit versuche ich die letzten Regentage mit etwas Sinnvollem zu verbringen. Gut, sinnvoll sei dahin gestellt, aber zumindest möchte ich die Zeit nutzen um Sachen zu erledigen, die in der letzten Zeit liegen geblieben sind oder einfach weniger Priorität hatten. In meinem Kopf steht schon eine Art to-do Liste, doch so schnell wie man daran denkt, hat man es auch wieder vergessen. Was also ist noch zu tun?

  • Der Schank im Kinderzimmer wurde von den vielen Büchern befreit und bietet nun einiges an mehr Platz. Der Gesamte Schrankinhalt muss nun durchgeschaut, entrümpelt und neu verteilt werden. Aktuell sieht es da leider noch aus wie Kraut und Rüben.
  • So wie das Frühjahr noch etwas hinterher hängt geht es mir auch mit dem Frühjahrsputz. Komme ich heute, komme ich morgen, komme ich nimma mehr. Und wer will schon Küchenschränke putzen wenn draussen endlich die Sonne raus kommt?!
  • Ach ja und den Winter solle ich dann langsam auch mal aus unseren Kleiderschränken verbannen, es wird Zeit für den Übergang!
  • Ausserdem möchte ich auch noch mal nen Abend in den Blog investieren. Sicher arbeite ich ständig daran, doch gerade in den letzten Wochen, hatte ich nur wenig Zeit für neues, zum auffrischen und vor allem will ich noch all die netten Kommentare beantworten die sich da so tummeln.

Das sollte neben Familie, Haushalt und Arbeit doch zumindest noch im Laufe der Woche noch drin sein. Irgendwie sind diese ewigen Pläne und Listen schon  lustig. Hat man eine beendet, beginnt die nächste und es ist wirklich immer etwas zu tun. Ich muss aber auch zugeben das es mir ganz recht ist, ständig zu tun zu haben, denn dann bleibt die Zeit nicht stehen. Klar mag ich auch nicht alles, was gerade so anfällt, aber ich glaube ich bin ein Fan von abarbeiten…

Mel

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Related Posts

Über die Autorin:

Mein Name ist Mel, ich bin 32 und Mutter eines kleinen Jungen. Ich liebe alles was kreativ ist. Sollte ich nicht gerade hier sein, dann findet man mich mit Kind und Kegel an der frischen Luft, mit Thermomix in der Küche oder beim plotten sowie Scrapbooking online wie offline. :-)

4 Antworten zu “Der Frühling kommt!”

  1. Kerstin sagt:

    Ich schreibe immer Listen und habe dann nicht die Disziplin mich an die einzelnen Punkte zu halten… Und 12 Grad klingen super, bei uns hatte es vielleicht 7 und es regnete den lieben langen Tag, aber das scheint bei euch ja ähnlich zu sein. Etwas positives hat es ja, wir haben dieses Jahr auch schon deutlich mehr geputzt und entrümpelt als sonst 😉

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    • Mel sagt:

      Den Schrank im Kinderzimmer habe ich schon mal geschafft, und an den Kommis bin ich grad dran. 😉 Als nächstes wartet die Küche, dieses Wocheende soll es ja nochmal regnen. ^^

      VN:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
      VN:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
  2. Hier liegt auch so ne Liste rum. Einige Punkte stehen da aber schon ewig drauf weil z.B. Fensterputzen oder Kleiderschrank der Kinder ausräumen einfach nicht zu meinen Lieblingaufgaben gehören. Und ich fürchte ich schiebe das auch noch einige Zeit vor mir her. Jetzt muss erst mal das tolle Wetter genutzt und die Sandkastensaison eröffnet werden. Hier hat es nämlich heute schon 20 Grad und Sonnenschein pur.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    • Mel sagt:

      Ja das kenne ich auch,manche Punkte gehen von Jahr zu Jahr in Listen über.^^

      VN:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
      VN:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)

Schön, dass du hier bist!

Herzlich willkommen auf

Geschichten,
die das Leben schreibt!!

Hier erfährst du mehr über unsere kleine Familie, Höhen, Tiefen und den Spaß am Leben!

Blogparade – „EriK“

1 Jahr - 12 Ziele - Das ist "EriK" 2014

EriK200

Archiv

{"value":"\n