Mrz
22
2013

Hilfe, ich werde 30!

30

Wie schnell ist eigentlich die Zeit gerannt? Ich weiss noch, wie ich als Grundschulkind dachte, das Menschen mit 50 alt wären, wie ich mit 16 meinen Schulabschluss machte und dann plötzlich schon die Ausbildung in der Tasche hatte. Und plötzlich war ich 20, ging feiern, genoss mein Leben und tat mich mit dem Mann zusammen. Ich wechselte den Job, sammelte Arbeitserfarung wurde schwanger und unser kleines Winterwunder ist heute 2 und einen knappen Meter groß. Von wegen klein…

Und nun muss ich auch schon in wenigen Wochen meine abgeben und die 3 an den Anfang meines Alters setzten. 30! Ebenfalls früher dachte ich, das man mit 30 groß ist, so richtig erwachsen… Sicher bin ich Erwachsen, doch damals war das eher so ein gleichsetzten mit spießig und langweilig. Ich dachte das sind Menschen mit Kindern, die arbeiten und haben nicht mehr wirklich was mit spontanen Aktionen und lustigen Sachen am Hut, doch heute sehe ich, das ich mich absolut geirrt habe. 😉 Mit knappen 30 würde ich mich durchaus als lebenslustig beschreiben, als spontaner Mensch (soweit mit Kind möglich und vertretbar),und auch heute bringe ich noch viele Menschen zum lachen.

Erschreckenderweise, ist fast alles genau so wie es schon mit 15 war, nur das ich an Reife und Erfahrung gewonnen habe. Zudem finde ich, das Menschen in den 50ern heute ganz anders sind als zu meiner Kindheit. Früher sah ich diese noch mit altbackenen Kleidern und grauen Harren an mir vorbei ziehen, heute dagegen habe ich manchmal Schwierigkeiten das Alter richtig zu erraten. In der Familie zum Beispiel sind Frauen jenseits der 50 mit gefärbten Haaren, dezenter Schminke und modischer Kleidung, so das es wirklich nicht passt diese als alt zu bezeichnen.

Da ich nun auf die 30 zugehe habe ich mir für die Geburtstag-Einladungen übelegt diese zahl etwas auf die Schippe zu nehmen und mit meinen Gedanken als Kind zu kombinieren. Mir schwebt das Ganze schon auf Papier vor, aber denke ich das ich mich für Foto Grußkarten nach Wunsch entscheiden werde. Da mache ich mir eine Vorlage und ergänze den Rest  wie die persönliche Anrede handschriftlich, soll ja auch persönlich sein. Wenn es so klappt, wie ich mir das vorstelle, dann bin ich mal wieder für einen Lacher gut.  Hoffe ich zumindest… Ich werde alt! 😀

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Hilfe, ich werde 30!, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Related Posts

Über die Autorin:

Mein Name ist Mel, ich bin 32 und Mutter eines kleinen Jungen. Ich liebe alles was kreativ ist. Sollte ich nicht gerade hier sein, dann findet man mich mit Kind und Kegel an der frischen Luft, mit Thermomix in der Küche oder beim plotten sowie Scrapbooking online wie offline. :-)

Kommentare sind geschlossen.

Schön, dass du hier bist!

Herzlich willkommen auf

Geschichten,
die das Leben schreibt!!

Hier erfährst du mehr über unsere kleine Familie, Höhen, Tiefen und den Spaß am Leben!

Blogparade – „EriK“

1 Jahr - 12 Ziele - Das ist "EriK" 2014

EriK200

Archiv

{"value":"\n