Feb
6
2013

Waschbären mal anders

Wascht ihr gerne Wäsche? Eigentlich… mag ich Wäsche waschen, was ich aber nicht mag ist, durch den kalten Flur zu müssen, den Wäschekorb die Treppen hinunter zu tragen und mir dann eine Weile den Allerwertesten bei der Hausarbeit ab zu frieren. Früher… In unserer ersten gemeinsamen Wohnung gab es keinen Waschkeller, das Badezimmer war ein kleines Quadrat und die Waschmaschine stand – wie bei vielen Leuten -in der Küche. Ja, man ist halt nie zufrieden…

Bär sollte man sein, besser noch Eisbär. Immer an der frischen Luft, den ganzen Tag rumhängen, hin und wieder mal Schwimmen gehen, zudem gesegnet mit einem  dicken warmen Fell (wie war das bei Frauen mit den kalten Füßen?) und wenn das mal schmutzig wird, dann ab in die Waschmaschine! Hä? Schaut selbst:

Dieser Artikel wurde in Zusammenarbeit mit Samsung Electronics erstellt.

-Da die mir aber auch nicht den kalten Weg in den Keller ersparen, gehe ich nun zu später Stunde noch eine Runde Wäsche Waschen, über das spätere Bügeln will ich heute lieber kein Wort mehr verlieren. Das würde wohl eine ganze Artikelreihe füllen. 😉 Und es gibt weitaus schöner Dinge über die man sprechen kann…

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Über die Autorin:

Mein Name ist Mel, ich bin 32 und Mutter eines kleinen Jungen. Ich liebe alles was kreativ ist. Sollte ich nicht gerade hier sein, dann findet man mich mit Kind und Kegel an der frischen Luft, mit Thermomix in der Küche oder beim plotten sowie Scrapbooking online wie offline. :-)

Kommentare sind geschlossen.

Schön, dass du hier bist!

Herzlich willkommen auf

Geschichten,
die das Leben schreibt!!

Hier erfährst du mehr über unsere kleine Familie, Höhen, Tiefen und den Spaß am Leben!

Blogparade – „EriK“

1 Jahr - 12 Ziele - Das ist "EriK" 2014

EriK200

Archiv

{"value":"\n