Feb
18
2013

Keine Angst vor dem Zahnarzt

Das die meisten Menschen angst vor dem Zahnarzt haben, liegt glaube ich, nicht daran, das Zahnärzte böse sind, oder etwa grob, sondern viel mehr daran, das wir, wenn wir schon einmal in den Genuss – welche Ironie – von Zahnschmerzen gekommen sind möglichst vermeiden wollen, diese noch einmal zu erleben. Logisch wäre bei Zahnschmerzen natürlich ein Besuch beim Doktor, so wie wir auch bei Grippe unseren Hausarzt aufsuchen, in der Hoffnung das bald wieder alles gut ist.

Bei unseren Beisserchen ist das irgendwie anders, kaum sind die schmerzen Vergangenheit, freuen wir uns ein Loch in den Bauch und wollen niemanden mehr an unsere Zähne lassen. Zu groß ist die Gefahr und noch mehr die Angst davor, das diese durch einen falschen Handgriff wieder zurück kommen. Vielleicht haben wir in Kindertagen auch jemanden jammern hören und das automatisch verinnerlicht. Kennt ihr das? Lieber versucht man es erst mit Eisbeutel, dunklen Räumen, Medizin und Schlafen, bevor man sich auf den Zahnarztstuhl setzt. Absolut der falsche Weg, doch was macht man nicht alles aus einer Furcht heraus?

Da beneide ich meinen Bruder! Er vereinbart – wenn nötig – Zahnarzttermine so locker, das man denken könnte er wolle zum Friseur. Vielleicht sollte es mein Zahnarzt so machen, wie diese hier: Zahnarzt Frankfurt Das Team zeigt Zähne und nennt die Praxis „Schöner Mund“, was ich wirklich sehr ansprechend finde. Ja wirklich, schöner Mund klingt in meinen Ohren irgendwie entspannt und vor allen Dingen ästhetisch und erinnert nicht gleich an Bohrergeräusche und den Geruch von Desinfektionsmittel. Kombiniert mit einem Schönen roten Einheitslook, kann ich mir das gerade so richtig nett vorstellen. 🙂

Naja, ich hoffe das wir Junior so neutral wie möglich an den Zahnarzt gewöhnen können, dieses Jahr wird es schon zu einem ersten Besuch kommen und ich bin wirklich sehr gespannt wie dieser Verlaufen wird. Aber ich denke das wir das zusammen mit dem Arzt sicher gut meistern werden. Wie ist das bei euch? Habt ihr Angst vor Ärzten?

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Über die Autorin:

Mein Name ist Mel, ich bin 32 und Mutter eines kleinen Jungen. Ich liebe alles was kreativ ist. Sollte ich nicht gerade hier sein, dann findet man mich mit Kind und Kegel an der frischen Luft, mit Thermomix in der Küche oder beim plotten sowie Scrapbooking online wie offline. :-)

Eine Antwort zu “Keine Angst vor dem Zahnarzt”

  1. Markus Kohler sagt:

    Angst vor dem Zahnarzt kenne ich durchaus auch. Früher ging ich auch jedem Besuch aus dem Weg, aber seit einigen Jahren habe ich damit kein Problem mehr und mache sogar gerne einen T ermin aus, da ich weiß, dass sich dann die Schmerzen ein wenig in Grenzen halten.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)

Schön, dass du hier bist!

Herzlich willkommen auf

Geschichten,
die das Leben schreibt!!

Hier erfährst du mehr über unsere kleine Familie, Höhen, Tiefen und den Spaß am Leben!

Blogparade – „EriK“

1 Jahr - 12 Ziele - Das ist "EriK" 2014

EriK200

Archiv

{"value":"\n