Feb
24
2013

Die Sache mit dem Urlaub

So langsam ist das mit dem Urlaub wirklich wie ein Kaugummi, es zieht sich… Anders als letztes Jahr, in dem wir schon recht schnell wussten das wir Urlaub in Sizilien machen wollen, ist hier jeden Tag etwas neues. Aktuell tendieren wir ja wie schon im letzten Artikel verraten, eher dazu nach Spanien zu gehen. Aber selbst da sind wir noch nicht viel weiter. Soll es ein Flug sein oder fahren wir mit dem Auto? Darf es Halbpension sein, oder doch lieber voll? Und weiterhin die wichtigste Frage: Wo genau geht es hin??? Mittlerweile habe ich die Reisekataloge schon ein wenig durchgeblättert, bin aber trotzdem noch nicht viel schlauer.

Urlaub im Reisebüro Buchen

Egal was ich anschaue, Reiskataloge, oder auch online ALLES sieht nach Urlaub aus. Sommer, Sonne, große Hotelanlagen mit Pool und etwas Grün für die Natürlichkeit. Bunte Farben, lachende Familien, Riesenrutschen, Wasserspiele usw. Insgesamt alles, was man sich BILDLICH unter einem tollen Familienurlaub vorstellt. Aber was ist drin? Man sieht doch auch immer so viel im Fernsehen. Ich denke der größte Albtraum sind Baustellenlärm und dreckige Hotelzimmer oder Anlagen die ganz anders sind als in den Prospekten versprochen wurde. Ein kleines Risiko reist immer mit, aber gerade weil wir so unerfahren im Buchen einer Reise sind, glaube ich, dass wir im Reisebüro wirklich am besten aufgehoben sind. Und was ist wenn wir auch da nichts finden?

P1040590


Last Minute mit der Familie verreisen

Sollte sich wirklich nichts machen lassen,bzw. eher nichts finden, das uns überzeugt, wäre momentan die nächste Option eine kleine Städtetour durch Deutschland zu machen, das Wetter würde sich zumindest dann auch hier wohl dafür anbieten. Doch eigentlich gefällt mir auch der Gedanke einer Last Minute Reise. Vielleicht wird es dann sogar doch ganz spontan ein Kurzurlaub in Kroatien. Sicher haltet ihr mich langsam für bekloppt. 😉 Aber ihr hättet mir auch einfach mal sagen können, dass Urlaub buchen als Laie gar nicht so einfach ist, wie einen Urlaub in der Heimat zu planen, bzw. durchzuführen.

Also hier noch mal explizit: Wer von euch war schon als Familie in Spanien/Mallorca  und wo? Gerne nehme ich Empfehlungen entgegen, damit diese ewige Suche auch hier mal ein Ende findet. 😉

Mel

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Related Posts

Über die Autorin:

Mein Name ist Mel, ich bin 32 und Mutter eines kleinen Jungen. Ich liebe alles was kreativ ist. Sollte ich nicht gerade hier sein, dann findet man mich mit Kind und Kegel an der frischen Luft, mit Thermomix in der Küche oder beim plotten sowie Scrapbooking online wie offline. :-)

Kommentare sind geschlossen.

Schön, dass du hier bist!

Herzlich willkommen auf

Geschichten,
die das Leben schreibt!!

Hier erfährst du mehr über unsere kleine Familie, Höhen, Tiefen und den Spaß am Leben!

Blogparade – „EriK“

1 Jahr - 12 Ziele - Das ist "EriK" 2014

EriK200

Archiv

{"value":"\n