Dez
23
2012

Die 10 beliebtesten guten Vorsätze fürs neue Jahr

Alle Jahre wieder… Gute Vorsätze begleiten uns ein Leben lang, doch wie oft schafft man es diese einzuhalten? Und warum scheitern wir in den meisten Fällen? Der wohl häufigste Grund dafür, das man die ac so guten Neujahrsvorsätze nicht halten kann, ist der, dass dies oft nur spontane Ideen sind. Sie entstehen aus einer Laune, meist routiniert wenige Tage vor dem Jahreswechselund erliegen kurze Zeit später der fehlenden Ernsthaftigkeit.

In unserem Haushalt wurden gute Vorsätze längst abgeschafft. Das Rauchen gabich schon im Februar 2010 auf, wenig später wurde ich Schwager was mich darin bestärkte nicht wiedere zur Zigarette zu greifen. Die anschliesende Geschwichtszunahme von 23 Kilo, wollte ich auch ohne neues Jahr schnellstmöglich wieder wett machen und habe es bis heute fast geschafft. Fernsehen gehört nicht zu meinen Leidenschaften und auch Alkohol ist etwas, das ich nur sehr selten zu mir nehme. Was also könnte man in meinem Fall als gute Vörsätze 2013 hernehmen, würde ich diese haben wollen?

Die Top 10 der guten Vorsätze:

  1. Weniger Stress –  privat wie beruflich
  2. Mehr Zeit für Familie und Freunden haben
  3. Mehr Sport treiben – mehr Bewegung
  4. Sich  mehr Zeit für sich selbst nehmen
  5. Gesünder und ausgewogener Ernähren
  6. Abnehmen – schlanker werden und bleiben
  7. Sparsamer sein, das Geld sinnvoller ausgeben
  8. Weniger Fernsehen – mehr lesesn
  9. Weniger rauchen, das rauchen aufgeben
  10. Den Alkoholkonsum verringern

 

Wenn ich so darüber nachdenke, dann erinnere ich mich an eine Zeit mit Sport und Spaß an diesem. Leider ist das in den letzten paar Wochen eingeschlafen, musste sozusagen anderen Dingen weichen. Zwar wäre das ein gutes Argument für einen guten Vorsatz, ich weiss jedoch das ich das ohnehin in Angriff nehmen werde. Ob am 1.Januar oder am 3. März ist mir dabei aktuell noch nicht so wichtig und ich werde mich hierbei sicher nicht selbst unter Druck setzen. Bleibt einzig und allein die Tatsache, das ich mir weniger Stress im Beruf wünsche was gleichzeitig mehr Zeit für meine Familie bedeutet. Und somit passe ich zu den vielen anderen Menschen die diese Vorsätze auf Platz 1 und 2 der beliebtesten Vorstätze für das Jahr 2013 gebracht haben.

Ich bin gespannt ob die Menschen in meinem Umfeld auch für daskommende Jahr wieder gute Vorsätze haben, viel mehr welche diese sind und am meisten ob sie es schaffen das Vorgenmmenen einzuhalten. Meiner Meinung nach, ist es nicht wichtig wann man einen Vorsatz fasst, sondern das man sich dieses Vorhaben gut überlegt hat, denn oftmals kappen Dinge besser die on langer Hand geplant sind und hinter denen man wirklich steht. Und im Endeffekt geht es ja darum, sein Vorhaben zu erfüllen, egal wann… Habt ihr Gute Vorsätze für 2013 und wenn ja, welche sind das?

Mel

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Über die Autorin:

Mein Name ist Mel, ich bin 32 und Mutter eines kleinen Jungen. Ich liebe alles was kreativ ist. Sollte ich nicht gerade hier sein, dann findet man mich mit Kind und Kegel an der frischen Luft, mit Thermomix in der Küche oder beim plotten sowie Scrapbooking online wie offline. :-)

Kommentare sind geschlossen.

Schön, dass du hier bist!

Herzlich willkommen auf

Geschichten,
die das Leben schreibt!!

Hier erfährst du mehr über unsere kleine Familie, Höhen, Tiefen und den Spaß am Leben!

Blogparade – „EriK“

1 Jahr - 12 Ziele - Das ist "EriK" 2014

EriK200

Archiv

{"value":"\n