Dez
6
2012

Ausgefallene Weihnachtsgeschenke Top 4

Eigentlich ist es doch jedes Jahr das Selbe. Jahr ein Jahr aus flippen die Leute regelmäßig aus, weil sie nicht wissen was sie wem schenken sollen. Und dabei wäre es so einfach ÜBER das Jahr hin und wieder besser zu zu hören und sich genanntes dafür zurecht zulegen, zumindest aufzuschreiben um es im Hinterkopf zu behalten. Kurz vor Weihnachten geht es dann natürlich los,sämtliche Suchmaschinen werden angeschmissen, und man sucht vergebens nach passenden Geschenken. Das Problem dabei ist aber meist einfach, dass die angebotene Geschenkauswahl leider nicht zu dem passt, den man beschenken will.

Oft kennt man sich schon so lange, das einem nach Jahren aus Socken, Krawatten und Mützen einfach die Ideen ausgehen, Parfum und Rasierer hat man auch schon geschenkt und im letzten Jahr gab es einen neuen Gürtel, klingt wunderbar, oder? Irgendwann ist man doch an einem Punkt, an dem man etwas hochwertiges, etwas besonderes und am besten unvergessliches schenken möchte. Aber was ist das? Vielleicht hilft die Auswahl weiter unten etwas als Ideengebung:

  • Eine Ballonfahrt, ein Hubschrauberrundflug, ein Fallschirmsprung. – Sozusagen Geschenke mit dem gewissen Etwas, mit Kick! Die meisten die ein Erlebnisgeschenk bekommen fahren erstmal Achterbahn. Ja, Achterbahn der Gefühle, den man ist erfreut und geängstigt zugleich, zumindest wird  ein „luftiges Geschenk“ das Herz in den meisten fällen schon beim Gedanken schneller zum klopfen bringen.
  • Wesentlich entspannter sieht das ganze aus, wenn man dem liebsten einen gemeinsamen Wellnessurlaub schenkt, oder ein paar freie und erholsame tage auf dem Land, ganz nah am blühenden Leben, mitten in der Natur. Man schenkt sich dabei nicht nur Ruhe und Gelassenheit, sondern auf viel gemeinsame Zeit, welche im Allgemeinen oft sowieso schon um einiges zu kurz kommt.
  • Wer gerne ein bischen protzen möchte schenkt Schmuck für die Dame oder auffällige Luxusuhren von Breitling für den Mann. Accessoires kommen immer an, zumindest wenn an den Geschmack der Person trifft, das sollte nach gegebener Zeit aber kein Problem darstellen. Zur Not behilft man sich einfach der Meinung von Familie und Freunden.
  • Unikate wie alte Plattenspieler oder Telefon sind bei Sammlern sehr beliebt. Vielleicht bekommt man ein Schnäppchen oder sehr gutes Angebot und kann damit die Antiquitätensammlung etwas aufstocken. Besonders auf diesem Gebiet sollte man sich gut informieren und gegebenenfalls jemanden zur Hand nehmen der sich auskennt, da es hier leicht passieren kann über den Tisch gezogen zu werden.

Wenn alle Stricke reissen oder je nach Lust und Laune und auch nach Veranlagung, ist es immer eine Tolle Idee etwas selbstgemachtes zu schenken. Der beschenkte weiss es sicher zu schätzten das ihre Gabe von herzen kommt und für diese, bzw für ihn einiges an Zeit und Kreativität eingesetzt wurde. Persönliche Geschenke lassen sich ganz leicht, an den Vorlieben der Menschen anpassen, an Erlebnissen oder an zukünftige Schritte,sind aber meist sogar mehr wert als die oben genannten Vorschläge! 😉

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Über die Autorin:

Mein Name ist Mel, ich bin 32 und Mutter eines kleinen Jungen. Ich liebe alles was kreativ ist. Sollte ich nicht gerade hier sein, dann findet man mich mit Kind und Kegel an der frischen Luft, mit Thermomix in der Küche oder beim plotten sowie Scrapbooking online wie offline. :-)

Kommentare sind geschlossen.

Schön, dass du hier bist!

Herzlich willkommen auf

Geschichten,
die das Leben schreibt!!

Hier erfährst du mehr über unsere kleine Familie, Höhen, Tiefen und den Spaß am Leben!

Blogparade – „EriK“

1 Jahr - 12 Ziele - Das ist "EriK" 2014

EriK200

Archiv

{"value":"\n