Nov
27
2012

Weihnachtsgeschenke mit Ersparnis kaufen

Eingekauft habe ich schon immer gerne, das aber mit Maß und Ziel und nur das, was ich auch wirklich brauchte. Seit Junior da ist, schaue ich mit über die HandyApp wöchentlich die Angebote der Discounter an, denn die haben, anders als ich früher vermutet habe, richtig tolle Sahen zu angemessenen Preisen. Ich habe zwar das Gefühl, das ich nun noch mehr kaufe, aber entschuldige das damit, dass wir ja nun einer mehr sind und das Kind eben auch Bedürfnisse hat. Kinder sind zwar klein, aber sie haben eben auch Ansprüche und Vorlieben, hier mal ein Buch und dort mal Bausteine gehen aber mit der Zeit doch ins Geld und somit muss es bei uns nicht unbedingt Marke sein, sondern unseren Qualitätsansprüchen genügen.

Manchmal ziehen wir eine bekannte Marke vor, weil sie sich einfach bewährt hat, doch gibt es auch Tage an denen wir etwas kompatibles kaufen, weil es preislich günstiger aber genauso hochwertig ist. Ja, ihr kennt das, oft muss man die hälfte der Ausgaben nur dem Markennamen zuteilen und sowas mag ich nicht. Ich bin sicher nicht geizig, aber ich sehe es einfach nicht ein mehr zu bezahlen wenn ich mir das Geld doch spaßen kann und dafür meinem Kind eine Kugel Eis oder sonstige Banalitäten mehr ermöglichen kann. Daher bin ich auch immer wieder auf Gutschein und Schnäppchen Portalen unterwegs, vor allem dann, wenn ich etwas bestimmtes im Sinn habe.

Bis zu satten 70% kann man so mit nur wenig Aufwand sparen und dazu gibt es auf der Seite eine Übersicht bekannter Outlets speziell für, bzw. mit Kindersachen und das recht übersichtlich. Das ist mir persönlich schon sehr wichtig, da ich bei überladenen Seiten oder Webseiten ohne Struktur gerne schnell das Rote x suchen, das ist schon ein automatischer Prozess. Wenn ich mich erst durchwühlen muss und selbst nach Aktualität und Funktionalität suchen muss macht es schon gleich keinen Spaß mehr. Auf Kiddideals aber ist das glücklicherweise nicht so, die Seite ist,schlicht, übersichtlich und trotzdem farblich einladend abgestimmt. Die Suche ermöglicht ein stöbern nach Kategorien, Artikeln oder Marken, so das auch hier der Faktor Zeit bestmöglich im Zaum gehalten werden kann.

Als Playmobil Fan, erfahre ich z. B. das es auf Toys R us gerade 20% auf diese Marke gibt, warum also wo anders kaufen, wenn man hier sparen kann? Gerade jetzt, wenige Wochen vor Weihnachten, lohnt es sich besonders die Sparportale zu durchforsten und bei den vielen Weihnachtsgeschenken so zumindest ein bisschen sparen zu können. Und selbst wenn gerade kein besonderer Anlass ist Haus steht; ich schaue immer mal wieder durch, in der Hoffnung etwas zu finden, dass ich dann eben bunkere bis es wieder so weit ist. Oder auch einfach mal zwischen durch schenken kann, denn meiner Meinung nach braucht man keinen bestimmten Anlass um einen kleinen Mann glücklich zu machen. -Genauso wenig natürlich bei einem großen Mann, einer Frau oder sonstwen, wir wollen ja niemanden aussen vor lassen.^^

Achtet ihr beim Shoppen auf Schnäppchen und Rabatte oder ist euch Sparen beim Einkaufen eher weniger wichtig?

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Über die Autorin:

Mein Name ist Mel, ich bin 32 und Mutter eines kleinen Jungen. Ich liebe alles was kreativ ist. Sollte ich nicht gerade hier sein, dann findet man mich mit Kind und Kegel an der frischen Luft, mit Thermomix in der Küche oder beim plotten sowie Scrapbooking online wie offline. :-)

Eine Antwort zu “Weihnachtsgeschenke mit Ersparnis kaufen”

  1. Anika sagt:

    Vielen Dank für den Tipp. Das Portal kannte ich bislang noch nicht. Mal gucken, ob ich dadurch auch das eine oder andere Schnäppchen machen kann.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)

Schön, dass du hier bist!

Herzlich willkommen auf

Geschichten,
die das Leben schreibt!!

Hier erfährst du mehr über unsere kleine Familie, Höhen, Tiefen und den Spaß am Leben!

Blogparade – „EriK“

1 Jahr - 12 Ziele - Das ist "EriK" 2014

EriK200

Archiv

{"value":"\n