Sep
30
2012

Speck weg – 8 Wochen Fazit

Die Zeit seit dem 4 Wochen Fazit ist rasend schnell vergangen, und so schreibe ich heute schon wieder an der Zusammenfassung der letzten 4 Wochen mir unserer Ernährungsumstellung. Weiterhin geht es uns gut damit und wir haben sogar schon 2 weitere Menschen damit angesteckt. Nicht weil wir sie darum gebeten haben, nein, sondern weil sie unsere Veränderungen bemerkt haben und es selbst auch versuchen wollen. Die eine Person hat vorige Woche begonnen und konnte am ersten Loadtag schon ein Minus von 2,7 Kilo verzeichnen. 🙂 -Dafür habe ich 4 Wochen gebraucht… Person Nummer 2 beginnt am Montag. Ich bin schon sehr gespannt wie deren Ergebnisse am Schluss lauten werden.

Unsere Motivation, mir dem Programm zu beginnen, erhielten wir auch durch eine Freundin die bereits 3 Wochen erfolgreich dabei war. Wir haben viel Kontakt und somit blieb es nicht aus, das sie ständig von ihren Erfolgen erzählte. Vollkommen normal wie ich finde, da man sich bei  Erfolgen doch immer Mitteilen möchte. Sie ist mittlerweile fertig und sucht momentan den Mittelweg um das Gewischt zu halten. Auch für uns wird das die nächste Herausforderung sein, doch erst einmal haben wir noch weitere 4 Wochen vor uns. Man selbst sieht die Körperliche Veränderung ja meist gar nicht oder viel später als andere, daher haben wir nun jeden Monat ein Foto gemacht. Wenn wir unsere ersten Aufnahmen vom Starttag mit denen vergleichen die wir aktuell nach 8 Wochen gemacht haben, dann sehen sogar wir das sich etwas getan hat. Um den Unterschied relativ deutlich sehen zu können, sind diese Fotos aber nicht blogtauglich. 😉 Sobald wir aber fertig sind, werde ich mal ein vorher-nacher Foto einstellen. Fotos von vorher gibt es ja genug. Nun aber mal wieder zu den Fakten:

Start waren 59,8 Kg und ein Bauchumfang von 96 cm. Nach 4 Wochen erreichte ich die Werte 57,1 Kg und 92cm um den Bauch herum, was einem Minus von 2,7 Kg und 4cm entsprach. Die letzte Messung ergab ein Gewicht von 55,9 Kg und der Bauch hat 90cm. Getan hat sich also auf alle fälle wieder etwas. Verglichen zum 4 Wochen Fazit habe ich weitere 1,2 Kilo und 2 cm verloren, was eine Gesammtabnahme von 3,9 Kg und insgesamt 6cm weniger Bauchumfang  in 8 Wochen ergibt. Sicher hätte es mehr sein können, aber ich bin zufrieden und weiss, das es in den ersten Wochen immer schneller geht.

Zudem wandelt der Sport mein Fett in Muskeln um, bzw ich baue Fett ab und Muskeln auf, und Muskeln wieder mehr als das hässliche Fett. Ich konzentriere mich weiter auf die cm und hoffe das sich in den nächsten 4 Wochen noch einige verabschieden werden. Eigentlich habe ich ein Ziel von 85 cm, aber ich bin nicht sicher ob das was wird. Am ende bin ich schlauer, aber jeder verlorene cm ist für mich ein Gewinn! 🙂 Wenn ich überlegen das ich schon 2x versucht habe erfolglos Bauch zu verlieren, kann ich mehr als zufrieden sein!

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Related Posts

Über die Autorin:

Mein Name ist Mel, ich bin 32 und Mutter eines kleinen Jungen. Ich liebe alles was kreativ ist. Sollte ich nicht gerade hier sein, dann findet man mich mit Kind und Kegel an der frischen Luft, mit Thermomix in der Küche oder beim plotten sowie Scrapbooking online wie offline. :-)

6 Antworten zu “Speck weg – 8 Wochen Fazit”

  1. gafi1 sagt:

    Alle Achtung! Ich wünsch dir weiterhin gutes Durchhaltvermögen ;). Weiter so … lg Gabi

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  2. Katka sagt:

    Das ist ja super Ergebnis. Ich freue mich für dich. Bei mir mussen auch noch 4-8 kg runter.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  3. margit sagt:

    Tolles Ergebnis ich bin auch die ganze Zeit am Reduzieren 🙂 Und nun gehe ich 3 mal die Woche laufen .Glückwunsch an dich .Lg Margit

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  4. Nicole sagt:

    Gratuliere, das ist wirlich eine beachtliche Leistung! 🙂 Mir passt SiS allerdings besser in den Kram, da sind mehr Kohlehydrate erlaubt. 🙂

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  5. Bester Puschel sagt:

    Respekt-Beachtliche Leistung!!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  6. Melanie sagt:

    GLÜCKWUNSCH!!!!!! Ich beneide nach wie vor dein Durchhaltevermögen!!!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)

Schön, dass du hier bist!

Herzlich willkommen auf

Geschichten,
die das Leben schreibt!!

Hier erfährst du mehr über unsere kleine Familie, Höhen, Tiefen und den Spaß am Leben!

Blogparade – „EriK“

1 Jahr - 12 Ziele - Das ist "EriK" 2014

EriK200

Archiv

{"value":"\n