Sep
16
2012

Juniors neues Kinderzimmer!

So genau weiss ich es nicht mehr, aber ich muss etwa im 6-7 Monat schwanger gewesen sein, als wird damit begannen Junior Zimmer zu gestalten. Ich hatte die ganze Schwangerschaft über keinerlei der typischen Beschwerden wie Übelkeit, Erbrechen oder Wassereinlagerungen. Man kann sagen ich bemerkte nur am Umfang meiner Kugel und dem zunehmenden Gewicht das ich schwanger war.Bis zum letzten Tag rannte ich mehr oder weniger in der Gegend herum, machte Hausarbeit so gut es ging und erfreute mich meines Lebens. 🙂

Wandtattoo KinderzimmerGut, zwischen drin, meldete sich mein ohnehin schon bestehender Eisenmangel und ich war allein vom Fegen des halben Wohnzimmers Game Over aber ich konnte mich ja wieder erholen. Etwas nervig wurde es, als der Bauch so groß war, das ich es nicht mehr schaffte meine Schuhe selbst zu binden, und ich bin wirklich seeehr gelenkig! Alles in allem also eine wunderbar Beschwerden freie Schwangerschaft. Da ich das aber nicht vorhersehen konnte und unbedingt bei Minis Zimmer aktiv mitgestalten und aufbauen wollte, wurde das Zimmer dann erstellt, also ich meiner Meinung nach noch fit genug war.

Da ich nicht so der Fan von vom Klischee Rosa für Mädchen und Hellblau für Jungs bin, entschieden wir zusammen das sein Zimmer oben gelb und unten Grün würde. Wir strichen es in Pastelltönen und ließen in der Mitte einen weissen Streifen der später unter einer Bordüre verschwand. Die Möbel brachten uns etwas zur Verzweiflung, denn nichts gefiel uns. Aber auch das änderte sich als uns im Fachgeschäft der Chef ansprach und relativ zügig etwas passendes für uns fand. Wir wollten es eben schlicht und einfarbig und waren sehr verwundert das das heutzutage so schwer zu finden ist.

wandtattoo Kinderzimmer ums EckDas Zimmer war also gestrichen und bald darauf mit Hilfe meines Bruders auch die Möbel aufgebaut. Was nun noch fehlte war etwas für Kinderaugen, etwas, das das Kinderzimmer auch zum Kinderzimmer machte. Und nach intensiver Recherche entschied ich mich für das „Fun to see“ Dchungel-Paket mit vielen kleinen aber auch schön großen Wandtatoos für Kinder. Nun s unser Kinderzimmer schon 2 Jahre alt und seit Mini sich darin auch richtig austobt, sehen die Wände natürlich mitgenommen aus. Unser mitgrün wurde zu einem Mix mit schwarz und sah nicht mehr so schön aus, sodass wir entschieden auch hier mal wieder etwas zu verändern.

Und was ist daraus geworden?

Etwas ganz tolles! Das Zimmer hat nicht mehr 2, sondern nun 3 Farben und der Dschungel wurde gegen einen Bauernhof getauscht. Selbstverständlich wieder aus dem Hause „Fun to see“ was sich ja schon beim ersten Mal bewährt hat. Wie das ganze aussieht könnt ihr auf den Bildern sehen. Die Mühe hat sich gelohnt und wir sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Unser Dank sind Juniors strahlende Augen! 🙂

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Related Posts

Über die Autorin:

Mein Name ist Mel, ich bin 32 und Mutter eines kleinen Jungen. Ich liebe alles was kreativ ist. Sollte ich nicht gerade hier sein, dann findet man mich mit Kind und Kegel an der frischen Luft, mit Thermomix in der Küche oder beim plotten sowie Scrapbooking online wie offline. :-)

Eine Antwort zu “Juniors neues Kinderzimmer!”

  1. Cinny1109 sagt:

    Hach Gott ist das niedlich! Das ist ja mal ne irre süße Idee!

    Grüßle, Cinny

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)

Schön, dass du hier bist!

Herzlich willkommen auf

Geschichten,
die das Leben schreibt!!

Hier erfährst du mehr über unsere kleine Familie, Höhen, Tiefen und den Spaß am Leben!

Blogparade – „EriK“

1 Jahr - 12 Ziele - Das ist "EriK" 2014

EriK200

Archiv

{"value":"\n