Aug
16
2012

Weiter im Möbelaustausch

Seit Herbst 2009 haben wir langsam begonnen unsere gesamten Möbel auszutauschen. Entweder sie waren in die Jahre gekommen oder passten nicht mehr zum Gesamtbild der einzelnen Räume. Das was nicht mehr brauchbar war, wanderte auf den Sperrmüll, der intakte Rest wurde -da wo Bedarf war- an die Familie verschenkt. Übrig sind noch heute, der Computertisch, 2 Sideboards und die Badunterschränke.

Wie ich diese Möbelstücke so durch ging, viel mir auf, das diese alle aus dem Mega Möbel SB stammen. Hier gibt es nicht nur Wohnzimmermöbel in großer Auswahl, sondern günstige Einrichtung für das ganze Haus. Alle Möbel aus anderen Häusern waren längst ersetzt, nun sollen bald auch diese daran glauben, damit das Wohnzimmer sozusagen wieder zusammen passt. Bis auf die in die Jahre gekommenen Badunterschränke werden wir auch wieder alles dahin weitergeben wo es gebraucht wird. Nach neuen Möbelstücken können wir hier leider nicht bei bei Mega Möbel suchen, da diese vor einigen Jahren schon hier weggegangen sind, aber wir werden schon was passendes finden.

Wer eine Mega Möbel SB  Filiale in der Nähe hat, sollte aber unbedingt mal reinschauen. Die Artikel sind dort nicht nur günstig, sondern halten auch lange zeit. Bei uns nun mehr schon 8 Jahre. Liktipp: deutsche Möbel für die Schweiz Auch die Schweizer können nun einfach und bequem im Onlineshop stöbern und bestellen. Großes Plus ist hier, dass der Shop die kompletten Verzollungsgebühren übernimmt. Kaum denke ich an die Schweiz fällt mir auch schon wider unser Urlaub in Sizilien ein, da wir auf der Reise durch die Schweiz müssen…

Ich denke, das wir als nächstes den Computertisch in Angriff nehmen werden, dieser steht im Wohnzimmer und ist doch ein Blickfang mit ganz anderen Farben als die, welche  nun sonst aktuell unser Wohnzimmer einkleiden. Die Badezimmerunterschräke sollen dann den Schuss bilden, da wir vor einigen Monaten schon einmal erfolglos waren. Wo wir auch hin gingen, nichts gefiel uns, und wenn doch, dann passte es nicht. Momentan freuen wir uns aber, das wie am Wochenende endlich ein neues Bett fanden!

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Über die Autorin:

Mein Name ist Mel, ich bin 32 und Mutter eines kleinen Jungen. Ich liebe alles was kreativ ist. Sollte ich nicht gerade hier sein, dann findet man mich mit Kind und Kegel an der frischen Luft, mit Thermomix in der Küche oder beim plotten sowie Scrapbooking online wie offline. :-)

Kommentare sind geschlossen.

Schön, dass du hier bist!

Herzlich willkommen auf

Geschichten,
die das Leben schreibt!!

Hier erfährst du mehr über unsere kleine Familie, Höhen, Tiefen und den Spaß am Leben!

Blogparade – „EriK“

1 Jahr - 12 Ziele - Das ist "EriK" 2014

EriK200

Archiv

{"value":"\n