Aug
3
2012

Augen auf bei der Wohnungsbesichtigung!

Wenn man Jung ist und auf der Such nach einer gemeinsamen Wohnung, dann hat man meist noch kein Auge für Details bei der Besichtigung. So passierte es uns vor Jahren, als wir unsere aktuelle Wohnung mit der Maklerin durchgingen. All das tolle wurde erzählt und hervorgehoben: Balkon, Waschküche, großes Wohnzimmer Sonnenseite, Gäste WC…

Das sich aber im Bad eine total verkalkte Toilette befand wurde nicht erwähnt. Der Deckel blieb einfach geschlossen. Und auch ein verstopfter Abfluss in der Dusche wurde einfach totgeschwiegen. Man mag es kaum glauben, aber auch das aggressivste Reinigungsmittel tat sich schwer, die Toilette wieder vom fest gesetzten Kalk zu befreien, welcher mittlerweile sämtliche Farben angenommen hatte.

Zum Glück haben wir hier noch das Geste WC, denn zum unschönen Kalk geselltesich noch ein schlechter Wasserabfluss. Nicht auszudenken, wie man Gäste empfangen soll, wenn man  eine verstopfte Toilette hat. Wir haben nun längst eine neue bekommen, aber so einfach war das nicht. Zuerst musste wir Monate lang die Hausverwaltung darauf Ansprechen und erinnern. Irgendwann kam ein Sanitärbetrieb, der uns dann endlich erlöste mit den Worten das sie ausgetauscht werden muss. – Nach fast 2 Jahren!

Beim verstopften Abfluss war es zum Glück einfacher, hier nahmen wir den Rohrreiniger von Drano® zur Hilfe und hätten sogar eine Geld zurück Garantie in Anspruch nehmen können wenn wir damit keinen Erfolg gehabt hätten. Mittlerweile, nach 6 Jahren, ist es wieder soweit, das Wasser in der Dusche läuft langsamer ab. Das neue Drano® Profi-Power-Set ist sogar noch innovativer. Erstmals werden einen 46cm langen Flexi-Stabund ein kraftvollen Rohrreiniger in Gelform kombiniert, mit dem man die Verstopfungganz einfach selbst lockern und auflösen kann. Da wir schon beim ersten Mal guten Erfolg damit hatten, werden wir nun wieder darauf zurück greifen und sind guter Dinge bald wieder freie Abflüsse zu haben.

gesponserter Artikel

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Über die Autorin:

Mein Name ist Mel, ich bin 32 und Mutter eines kleinen Jungen. Ich liebe alles was kreativ ist. Sollte ich nicht gerade hier sein, dann findet man mich mit Kind und Kegel an der frischen Luft, mit Thermomix in der Küche oder beim plotten sowie Scrapbooking online wie offline. :-)

Kommentare sind geschlossen.

Schön, dass du hier bist!

Herzlich willkommen auf

Geschichten,
die das Leben schreibt!!

Hier erfährst du mehr über unsere kleine Familie, Höhen, Tiefen und den Spaß am Leben!

Blogparade – „EriK“

1 Jahr - 12 Ziele - Das ist "EriK" 2014

EriK200

Archiv

{"value":"\n