Jul
27
2012

Wenn die Katze wieder durchdreht

Die Katzenbesitzer unter euch wissen bestimmt genau wovon ich rede. Katzen sind kuriose Tiere und wechseln ihre Laune von einer Minute auf die andere. Unser Kater Loui ist beispielsweise sehr darauf bedacht, seinen Ruf nicht zu verlieren und dreht  regelmäßig am Rad. Weit und breit kein Grund in Sicht, fängt er plötzlich an wie ein wilder durch die Wohnung zu rasen! Ergibt Gaas als müsse er um sein Leben rennen.

Auf dem Laminat sieht es in den Kurven zeitweise so aus, als würden die Hinterläufe überholen und er gleich gegen ein beliebiges Möbel knallen aber seltsame4rweise schafft es dieser Kater jedes mal sich abzufangen oder rechtzeitig zu bremsen. Auch toll ist, dass er bei seinen unvorhersehbaren Kampfansagen ständig den Kopf in einer sehr seltsamen Weise schüttelt während er Todesblick zu wirft. Ich habe echt die Vermutung das er uns damit Angst machen möchte und als kleine Katzenlady bekäme ich das sicher auch aber als Erwachsene Frau stelle ich mich und Gewinne. Haha! Natürlich völlig harmlos beim herumtoben, bzw auspowern des viel zu aufgedrehten Katers der sich mit der Zeit immer mehr reinsteigert und mich damit absolut erheitert. 😀

Obwohl er ein Freigänger Schmusetiger ist, hat er trotzdem große Freude daran regelmäßig seine Krallen in unsere Gardinen zu boren. Wir haben schon einiges probiert,aber nichts hilft, es scheint ihm alles egal zu sein und er geht immer wieder dran. Eigentlich wollten wir längst neue Gardinen geholt haben, aber unser diesen Umständen lohnt sich das einfach nicht. Einzige  Lösung wären Vorhänge  die dichter gewebt und nicht durchsichtig sind, da er beispielsweise die an den Seiten aufgrund der Struktur nicht löchern kann.Bisher aber sträube ich mich gegen blickdichte Vorhänge anzubringen. Einmal ist es das Kind, das andere mal die Katze, nur wir, wir haben Zuhause scheinbar gar nichts mehr zu sagen. Bei uns Zuhause hat man es wohl einfach zu gut!

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Über die Autorin:

Mein Name ist Mel, ich bin 32 und Mutter eines kleinen Jungen. Ich liebe alles was kreativ ist. Sollte ich nicht gerade hier sein, dann findet man mich mit Kind und Kegel an der frischen Luft, mit Thermomix in der Küche oder beim plotten sowie Scrapbooking online wie offline. :-)

Eine Antwort zu “Wenn die Katze wieder durchdreht”

  1. gafi1 sagt:

    Ich kenne das, wir hatten früher auch immer Katzen und da war es genauso ;). lg Gabi

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)

Schön, dass du hier bist!

Herzlich willkommen auf

Geschichten,
die das Leben schreibt!!

Hier erfährst du mehr über unsere kleine Familie, Höhen, Tiefen und den Spaß am Leben!

Blogparade – „EriK“

1 Jahr - 12 Ziele - Das ist "EriK" 2014

EriK200

Archiv

{"value":"\n