Jul
17
2012

Über Luxus und Genuss

Heute, 1,5 Jahre nach Juniors Geburt hat sich unser Leben grundlegend verändert. Alles was davor noch spontan zu bewerkstelligen war, ich heut gar nicht mehr so einfach, alles was im nu erledigt war dauert um einiges länger.Und wir entscheiden nicht mehr allein, wir müssen absegnen lassen, da der kleinste Mann im Bunde sonst ganz unausstehlich wird. Trotzdem würde ich nie wieder tauschen!

Gingen wir früher noch von heute auf nachher etwas Trinken oder entschieden und während der Woche das Wochenende in einer fremden Stadt zu verbringen, neue Orte zu erkunden und unbeschwert umher zu irren, sieht es heute so aus, dass wir all diese Aktionen planen müssen. Wann können wir, wie lange können wir und vor allem wo ist der Kleine so lange untergebracht?

Auch schlafen und essen sind nicht mehr so einfach wie man denkt. Einer kocht alleine, während der andere der werten Minimann unterhält. Und an Schlaf ist nicht zu denken, denn Durchzuschlafen gedenkt er noch heute nicht. Sicher wird es mit der Zeit besser, und aktuell wird er nur wach wenn der Durst ruft, aber schlafen gehen ist vor 21 Uhr trotzdem nicht drin. Die Zeiten in denen wir den 20.15Uhr Film entspannt bei einem Glas Rotwein verfolgten und über dessen Machart, gutes oder schlechtes philosophierten sind vorbei.

Früher hatte wir lange Nächte, weil wir das wollten, heute haben wir diese weiterhin, doch liegt das nun in einer kleinen Hand. Mein Schwiegervater hatte recht, also er sagte „Ihr müsst nun essen wenn ihr keinen Hunger habt, und schlafen wenn Ihr nicht müde seid.“ Der Luxus der absoluten Freiheit und der Genuss tun und lassen zu können wann immer man möchte ist zu ende, jedoch haben wir mit unserem Junior auch wundervolles Tauschgeschäft gemacht, denn so anstrengend es auch manchmal sein  mag, er ist das beste was uns je passiert ist.

Was ist für euch heute der Luxus im Leben?

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Über die Autorin:

Mein Name ist Mel, ich bin 32 und Mutter eines kleinen Jungen. Ich liebe alles was kreativ ist. Sollte ich nicht gerade hier sein, dann findet man mich mit Kind und Kegel an der frischen Luft, mit Thermomix in der Küche oder beim plotten sowie Scrapbooking online wie offline. :-)

Kommentare sind geschlossen.

Schön, dass du hier bist!

Herzlich willkommen auf

Geschichten,
die das Leben schreibt!!

Hier erfährst du mehr über unsere kleine Familie, Höhen, Tiefen und den Spaß am Leben!

Blogparade – „EriK“

1 Jahr - 12 Ziele - Das ist "EriK" 2014

EriK200

Archiv

{"value":"\n