Mai
16
2012

Ich schaue genüsslich in die Ferne

Neue Städte und Länder kennen zu lernen ist etwas, das ich ganz toll finde, deswegen möchte ich nach unserem diesjährigen Urlaub in Sizilien auch wieder ein anderes Land besuchen und die dortigen Kulturen und Bräuche kennen lernen. Ein Land das erst mal nicht soweit weg ist, für New York reicht es auch noch in 3-4 Jahren, dann ist Junior auch alt genug. Weit herum gekommen bin ich noch nicht, kenne neben Deutschland und Italien nur die Schweiz Frankreich und Belgien.

Auch mit deutschen Städten sieht es etwas mau aus, was sich nun ändern soll. Noch dieses Jahr werden wir Bottrop besuchen, da ich meinem Freund ein gemeinsames „Air Floating“ zum Geburtstag geschenkt haben. Hierbei hebt man in einer Röhre ab und schwebt einige Minuten durch die Luft. Ein weiteres Ziel ist geplant, aber noch nicht bekannt, da dieses Freunde entscheiden, welchen wir eine Erlebnisbox geschenkt haben. Da sie uns gleich eingespannt haben muss nun nur noch ein Ort und das dazu passende Datum gefunden werden. Ich wäre ja für Hamburg und Verbindung mit einem Musical Besuch.

Als wir vor einigen Jahren mit Freunden in Köln waren und einen Tag des Wochenendes mit einem gemütlichen Essen abrunden wollten, war dies leider der absolute Flop. Eines unserer Steaks war nicht wie gewünscht durch, sondern blutig und der gerufene Kellner dazu noch pampig! Das wäre uns mit Gogolins Restauranttipps erspart geblieben, denn hier wird kein Blatt vor den Mund genommen. Vorteile wie auch Nachteile der Gaststätten, Restaurants und allen weiteren Häusern werden aufgezeigt und tolle Bilder lassen einem schon aus der Ferne das Wasser im Munde zerlaufen. Wieder ein Pluspunkt für Hamburg und Umgebung. Vielleicht sollte ich den Vorschlag mal ganz leise anklingen lassen?!

Wo ich auch unbedingt einmal hin möchte ist Berlin, vielleicht klingt das nett für Leute aus der Großstadt aber ich bin eben ein Mädchen vom Lande. Tauschen würde ich das Land aber niemals gegen die Stadt. Ich mag es einfach dörflich, ruhig und grün, habe hier alles und vermisse nichts. Mit dem Auto und den öffentlichen Verkehrsmitteln ist man auch Ruckzuck in der nächsten Stadt, das reicht mir vollkommen aus. Aber hinund wieder in eine Großstadt ist zur Abwechslung wunderbar!

Wohnt ihr im Dorf oder in der Stadt und was gefällt euch besonders daran?

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Related Posts

Über die Autorin:

Mein Name ist Mel, ich bin 32 und Mutter eines kleinen Jungen. Ich liebe alles was kreativ ist. Sollte ich nicht gerade hier sein, dann findet man mich mit Kind und Kegel an der frischen Luft, mit Thermomix in der Küche oder beim plotten sowie Scrapbooking online wie offline. :-)

Eine Antwort zu “Ich schaue genüsslich in die Ferne”

  1. margit sagt:

    Dieses Jahr wollen wir nach Berlin ich bin mal gespannt was wir so erleben werden
    Lg Margit

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)

Schön, dass du hier bist!

Herzlich willkommen auf

Geschichten,
die das Leben schreibt!!

Hier erfährst du mehr über unsere kleine Familie, Höhen, Tiefen und den Spaß am Leben!

Blogparade – „EriK“

1 Jahr - 12 Ziele - Das ist "EriK" 2014

EriK200

Archiv

{"value":"\n