Mai
2
2012

Eltern – Kind – Blogparade: MAI 2012

Ich glaube es selbst kaum, aber ich mache bei der Eltern-Kind-Blogparade der lieben Testmama mit. Nun da sie nur noch einmal monatlich stattfindet, werde sogar ich das hinbekommen. Das ist also der Versuch!

Im Monat Mai geht es darum:

Kinder – Träume

Unser Thema für den Wonnemonat Mai lautet “Kinderträume” und obgleich es sich nach einem Thema anhört, sind es zwei oder drei oder vier (ihr liebt das, stimmt’s?).
Das Thema Schlaf
war von einigen Teilnehmern gewünscht – hier könnt ihr euch ausleben und von Ritualen, Schlafplätzen, nicht schlafenden Kindern und vom (mangelnden) Durchschlafen berichten. Was ihr aber auch machen könnt und was sicherlich ganz spannend wird, ist darüber zu schreiben, wie ihr euch das Leben mit Baby / Kind erträumt habt und ob es wirklich so kam oder vielleicht doch ganz anders? Vielleicht fällt euch aber auch etwas ganz anderes zum Thema ein.

Babyherz Rosa

Mein Traum war es immer ein Kind zu bekommen, bevor ich 30 würde, was auch gleich den Weg der Karrierefrau ausschloss. Denn entweder ich erreiche etwas im Job und klettere ständig das Treppchen höher verdiene (hoffentlich) immer mehr Geld, oder ich widme meine Zeit einem wunderschönen kleinen Wesen, welche den wieder einstieg in den Job, vor allem auf Karrierebasis schwer gestaltet. Ich wollte also genauer gesagt mit 28 ein Kind bekomme und habe das erfolgreich geschafft. Wie das klingt… Nein, wir haben dasfür nicht Monate lang gehibbelt. Kaum stand unsere Entscheidung fest, hat es schon bald darauf geklappt.

Während meiner Schwangerschaft habe ich noch viel gebloggt, fast täglich und auch in den ersten Monaten als frisch gebackene Mama ging das. Und dann kam sie – die Wende. Junior wurde immer mobiler, brauchte stetig mehr Aufmerksamkeit und wollte  am Tag immer weniger schlafen. Bloggen Ade! Kind geht vor und so musste der Blog eine 7 Monatige Pause über sich ergehen lassen. Ich hätte mir wirklich nie träumen lassen das ein so kleines Wunder so Zeitintensiv ist und schon so schnell einen eigenen Charakter und Willen entwickelt, aber man lernt nie aus. Woher sollte ich das vorher auch wissen? Das sind einfach Erfahrungswerte, die  jede Mama oder jeder Papa erst sammeln muss. Vor meinem Mutter dasein, sah ich immer nur friedliche Baby die die Welt liegend im Kinderwagen erforschten, oder noch friedlichere, vor sich her schlummernde Babys… 😉

Wer hat an der Uhr gedreht- Ist es wirklich schon so spät?

Schlafen, genau… Junior fand schlafen am Tag super, aber in der Nacht war einschlafen überhaupt kein Thema, warum denn auch? Mama und Papa sind auch noch wach, und die können einen bespaßen oder herumtragen. Alleine in so einer kleinen Wiege? „Nö, nicht mit mir!“ Wir haben es zwar hin und wieder probiert, aber was soll ich sagen? Rituale, immer gleiche Begebenheiten, Abläufe, unserem kleinen Mann ist das bis heute, mit 16 monaten total egal. Obwohl er so gut wie immer zur gleichen Zeit seinen Mittagsschlaf macht und auch das die Essensgewohnheiten sich auf bestimmte Zeiten eingependelt haben -Er schläft dann wenn er es für richtig hält und wenn das Nachts um 1Uhr ist, dann ist das eben so. Einen Durchschläfer haben wir übrigens auch nicht, aber damit kann ich leben. Zumal er nur wach wird wenn er etwas Durst hat und nach dem dieser gestillt ist (per Flasche und nur wenige Schlückchen) auch sofort wieder einschläft. Ja ich kann damit umgehen, doch es wäre schon wirklich traumhaft wieder durchschlafen zu können. 😉

Übrigens hab ich erst durch die Teilnahme an der Parade mitbekommen das der Sponsor gutesbybonn nun Kinderzimmer-Haus heisst und finde den Namen Total niedlich! Auch den 2. Sponsor Rabattkatalog.de kenne ich bereits, denn dieser hat mir schon das ein oder andere Schnäppchen ermöglicht! Die Gewinne beider Shops können sich sehen lassen, jedoch wäre für uns ein Gutschein vorteilhafter, da wir noch ein paar Jahre haben bevor die Schule los geht. So und nun bin ich gespannt was ich bei den anderen zu lesen bekomme!

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Related Posts

Über die Autorin:

Mein Name ist Mel, ich bin 32 und Mutter eines kleinen Jungen. Ich liebe alles was kreativ ist. Sollte ich nicht gerade hier sein, dann findet man mich mit Kind und Kegel an der frischen Luft, mit Thermomix in der Küche oder beim plotten sowie Scrapbooking online wie offline. :-)

19 Antworten zu “Eltern – Kind – Blogparade: MAI 2012”

  1. Vivi sagt:

    Herzlich Willkommen in der Parade! Schön, dass du dabei bist. ich hab sehr gern bei dir gelesen! Tja, die lieben Kleinen haben halt so ihre ganz eigenen Vorstellungen vom Tages- bzw Nachtablauf 🙂 Liebe Grüße

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    • Mel sagt:

      Danke dir. 🙂 ich bin schon gespannt was ich auf all den anderen Blogs lese.

      VN:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
      VN:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
  2. Romy sagt:

    Hallo,

    auch ich sage: Willkommen innerhalb der Parade!

    Mein Weltbild von süßen kleinen Babys sah in etwa so aus wie bei dir und nun musste ich doch lachen als ich bei dir gelesen habe. Bin ich aber froh, dass es nicht nur mir so geht 😉

    Habe gerne hier gelesen und komme gerne wieder vorbei.

    LG Romy

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    • Mel sagt:

      Na da bin ich ja froh das es nicht nur mir so geht,bzw.gegangen ist! 🙂

      VN:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
      VN:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
  3. Ela sagt:

    Hihi, ich wollte auch bis zu meinem 30. schwanger werden. Geplant war Lotta zwar nicht, aber glücklich waren wir dann doch. Mit 28 bekam ich sie dann und ich bin heilfroh, dass es sie gibt.
    Sie hält vom Schlafen übrigens auch nicht wirklich viel. Da halfen die tollsten Rituale nix. Aber auch sie wird groß werden und irgendwann ist das alles Schnee von gestern 😉

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    • Mel sagt:

      Das denke ich auch immer. Und dann will man vllt ein 2. Kind und alle sgeht von neuem los^^ Was macht man net alles für die kleinen süßen 🙂

      VN:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
      VN:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
      • Ela sagt:

        Beim zweiten Kind wird eh alles anders! 😉 Darauf hoffe ich ja irgendwie *lach*

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 0 (from 0 votes)
  4. Katharina sagt:

    Hi Mel,

    Ich bin auch zum ersten mal dabei und hab deinen Beitrag gern gelesen! Immer schön zu wissen, dass man mit den schlaflosen Nächten nicht allein ist:)

    Lg Katharina

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    • Mel sagt:

      Hi Katharina,

      dann muss ich die Tage unbedingt noch bei dir reinschauen. 🙂 Und ja Leidensgenossen zu haben ist immer schön, dann fühlt man sich net so alleine.^^

      VN:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
      VN:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
  5. Oh Gott du Arme, ich drück dir die Daumen, dass das mit dem Durchschlafen bald klappt.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    • Mel sagt:

      Danke, er kommt eben ganz nach Mama… Ich wollte auch nie früh ins Bett. Allerdings war da in der Schulzeit. Oh, ich ahne schlimmes. ^^

      VN:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
      VN:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
  6. Nicole sagt:

    Hallo 🙂

    Ich finde es super, dass du auch so entspannt mit dem Thema Schlaf umgehst wie ich denn ich bin der Meinung, dass zu viel sich darüber aufregen, wenn das Kind mal nicht durchschläft, eher kontraproduktiv ist. Je lockerer man an die ganze Sache herangeht, desto entspannter ist dann auch irgendwann das Kind 🙂 LG von Nicole

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  7. Bibilotta sagt:

    *lach*…ich glaube das denken, bis 30 ein Kind zu haben, haben so einige….ich selbst hab es nicht geschaft, war ein kleines bisschen später dran 😉 Aber auch egal, so wie es kommt…so kommts.
    Das mit dem nicht einschlafen wollen am Abend..*uff*…das scheint ja schon heftig bei euch zu sein. Na da weiß aber einer schon früh was er will oder ??? *lach*
    NA dann wünsch ich dir weiterhin gute Nerven bei der Sache und auch weiterhin viel Spaß mit der Parade

    LG Bibilotta

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  8. Kerstin sagt:

    Ich freue mich, dass du im Mai dabei bist!
    Die 30 ist die magische Zahl für Kinder und Hochzeiten. Ich bin 1981 geboren und in den letzten 2-3 Jahren haben soooo viele Schulkollegen geheiratet, dass ich mich nur wundern konnte.

    Wir hatten beim ersten Kind auch ein eher anstrengendes Exemplar, dafür hat das zweite die ersten 4 Monate nur geschlafen. Man steckt nicht drin, das dritte war ein Mischmasch aus beiden. 🙂

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  9. danny sagt:

    ich kann euren junior da schon verstehen 😀 nachts schlafen sit ja auch total langweilig besonders wenn mama und papa noch wach sind! warum also nicht auch noch wach sein 😉

    aber mal ernsthaft, ich glaube es ist wirklich anstrengend und ich muss immer wieder sagen ich beneide niemanden der so anstrengende schlaf kids hat. ich würde das jetzt nicht mehr so aushalten, der schlafentzug wäre zu heftig…… aber es wird bestimmt noch besser….. hoffe ich für dich/euch einfach mal!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  10. melliausosna sagt:

    Ich wollte immer ganz früh Mama werden und das hat ja nun auch geklappt.Ich bin heute 33 mein großer ist 13 und gut ist es 🙂

    Zum einschlafen kann ich nur sagen, mein jüngster durfte in dem alter von deinem keinen Mittagsschalf mehr machen, dann hat er jedesmal die nacht zum Tage gemacht!Wir haben ihn wach gelassen und dafür ist er oft schon um 18.30uhr ins Bett gewandert bis morgens 🙂

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  11. Kyra sagt:

    Noch jemand neues! Sehr schön, das freut mich 🙂
    Ha! Die lieben Kleinen und der Schlaf. Auch bei uns noch ein großes Thema.
    Es klingt anstrengend bei euch, aber es kann nur besser werden! das wünsche ich euch von Herzen! Ich habe auch jahrelang nicht durchgeschlafen….es macht einen fertig auf Dauer.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  12. Vivi sagt:

    Schön, dass du dabei bist! und das stimmt, ohne Kind sieht man überall nur friedliche schlafende Engelein in fremden Kinderwägen 🙂 Hat die Natur wohl so eingerichtet, dass man die schreienden, nörgelnden, wütenden Kinder ganz schnell aus seiner Erinnerung streicht und nur die lieben schlafenden in Kopf behält 😉

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  13. Elli Spirelli sagt:

    Danke fürs freischalten liebe Mel 😉

    Ich wollte natürlich schreiben, dass ich mich freue, dass Du jetzt auch dabei bist 😉

    Und dann: bevor ich damals,sehr jung, schwanger wurde habe ich immer gesagt „bevor ich nicht 25 bin will ich kein kind“ … es war 7 Jahre früher 😉
    Ich kenne aber viele, die sich den Zeitrahmen mit 30 nehmen, egal ob fürs Kinder bekommen oder heiraten – bei manchen sogar um sich einen neuen Job zu suchen.

    Liebe Grüße
    Elli

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)

Schön, dass du hier bist!

Herzlich willkommen auf

Geschichten,
die das Leben schreibt!!

Hier erfährst du mehr über unsere kleine Familie, Höhen, Tiefen und den Spaß am Leben!

Blogparade – „EriK“

1 Jahr - 12 Ziele - Das ist "EriK" 2014

EriK200

Archiv

{"value":"\n