Apr
14
2012

Überraschung!!!

Auf diesen Tag warte ich schon einen geschlagenen Monat, gefühlt war es bei der Vorfreude aber ein volles Jahr! Was soll.. Nun ist der Tag endlich gekommen. Und ich kann es kaum erwarten zur Tat zu schreiten und Freude zu verbreiten! Aber was will ich eigentlich?

Als offener Mensch fällt es mir meist leicht neue Menschen kennen zu lernen, sei es draussen bei beliebigen Aktivitäten, alleine, mit Kind oder bei Freunden. Ich finde immer Anschluss und gerate selten an Menschen die mir von Anfang an unsympathisch sind. Auch im Internet habe ich schon nette Menschen kennengelernt, obwohl ich eher vorsichtig bin, da man sein Gegenüber da nicht sieht und schnell alles mögliche an Unwahrheiten aufgetischt bekommen kann.

Vor einigen Jahren habe ich jemanden kennen gelernt, der, oder besser die, mir sofort grün war. Kennt ihr das? Manchmal passt es einfach sofort. Und auch wenn uns einige 100km trennen stehen wir ständig in Kontakt. Es ist so, als wäre da überhaupt keine Entfernung. Heute wird das sogar wirklich so sein! UND- Sie weiß nicht davon! 🙂

Spontan wie wir sind(^^) haben wir uns entschlossen Sie heute an ihrem 30. Geburtstag  zu überraschen! Seit Woche habe ich das Gefühl live dabei zu sein, den wir haben viel über die Planung der Party gesprochen, die Gästeliste, die Deko, das Essen, Location, Musik und all die anderen kleinen Details, die eine Party besonders und einzigartig machen. Ein Motto und die passende Gestaltung, wir haben über Fotos und Erinnerungsstücke gesprochen, doch durch die vielen Kilometer die uns trennen war ein zusammenkommen zu diesem Anlass all die Tage nie ein Thema.

Böse darum bin ich nicht, das ich weiß, das sie uns gerne dabei hätte, aber auch versteht, dass das Wort Spontanität mit Kind eine ganz neue Bedeutung bekommt. Sie wird heute nie und nimmer mit uns rechnen und das macht die Ganze Aktion noch toller für mich. Man könnte meinen ich wäre aufgeregter als sie an ihrem Ehrentag!

Hach was freue ich mich darauf sie zu sehen. Aber noch mehr freue ich mich auf ihr Gesicht wenn sie uns erblickt. Ich sollte meine Cam bereithalten, denn es wird nicht mehr lange dauern 😛

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Related Posts

Über die Autorin:

Mein Name ist Mel, ich bin 32 und Mutter eines kleinen Jungen. Ich liebe alles was kreativ ist. Sollte ich nicht gerade hier sein, dann findet man mich mit Kind und Kegel an der frischen Luft, mit Thermomix in der Küche oder beim plotten sowie Scrapbooking online wie offline. :-)

Kommentare sind geschlossen.

Schön, dass du hier bist!

Herzlich willkommen auf

Geschichten,
die das Leben schreibt!!

Hier erfährst du mehr über unsere kleine Familie, Höhen, Tiefen und den Spaß am Leben!

Blogparade – „EriK“

1 Jahr - 12 Ziele - Das ist "EriK" 2014

EriK200

Archiv

{"value":"\n