Apr
7
2012

April, macht was er will….

Es ist doch jedes Jahr das selbe… Pünktlich zu meinem Geburtsmonat regnet es. Wenn ich aus dem Fenster schaue, sehe ich Häuser und Bäume, umgeben von langweilig grauen Hintergründen und auch die Temperaturen machen keinen Spaß. Was war es schon warm im März,bis zu kuscheligen 20° hatten wir. Alles vorbei!

An sich bin ich das ja gewohnt, doch was mich besonders daran stört, ist das ich bei diesen Wetterverhältnissen mit meinem Kleinen überwiegend zuhause bleiben muss. Nicht das wir da nichts mit uns anzufangen wüssten, aber ich liebe die Natur und habe ihm das wohl vererbt. Kaum geht die Tür auf und Besuch tritt herein, würde er am liebsten schon ab durch die Mitte, winken und „tüüüüü“ rufen. Mit knapp 16 Monaten geht das Gequake grad so richtig los. 😉

Abgesehen von den üblichen Besorgnissen, welche x mal in der Woche anstehen gehen wir auch so, täglich eine Runde spazieren, in der Hoffnung, dass der Regen und nicht überrascht. Zudem ist es einfach viel schöner die Zeit bei Sonnenschein auf dem Spielplatz zu vertrödeln, nette Unterhaltungen mit anderen Müttern und Vätern zu führen und das Kind beim Entdecken der Welt zu beobachten.

Eigentlich wollten wir am gestrigen Freitag  mit Familie und Freunden in den Streichelzoo, doch das Wetter am Donnerstag hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht. Sicher wird man schmutzig wenn mein einem Tierpark mit freilaufenden Tieren besucht, aber frischer Matsch muss er dann nicht unbedingt sein. Also verschoben. Und der 84 Besuch im Indoorspieleparadies für Kinder ist ja dann aus Ausweichmöglichkeit auch laaangweilig! Alternativen müssen her! 🙂

Was unternehmt ihr bei schlechtem Wetter mit euren Kleinen? Was macht ihr schönes Zuhause?

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Related Posts

Über die Autorin:

Mein Name ist Mel, ich bin 32 und Mutter eines kleinen Jungen. Ich liebe alles was kreativ ist. Sollte ich nicht gerade hier sein, dann findet man mich mit Kind und Kegel an der frischen Luft, mit Thermomix in der Küche oder beim plotten sowie Scrapbooking online wie offline. :-)

Eine Antwort zu “April, macht was er will….”

  1. gafi1 sagt:

    Hallo Mel,
    schöne Fotos 😉 ! Zum Glück sind meine Kids schon groß und unternehmen selber was. Ich kann mich noch gut erinnern wie doof das immer war, wenn einem das Wetter nen Strich durch die Rechnung gemacht hat. Na hoffentlich regnets dann Ostern nicht ununterbrochen und ihr könnt da etwas unternehmen!
    Ich wünsch dir frohe Ostern!
    glg Gabi 🙂

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)

Schön, dass du hier bist!

Herzlich willkommen auf

Geschichten,
die das Leben schreibt!!

Hier erfährst du mehr über unsere kleine Familie, Höhen, Tiefen und den Spaß am Leben!

Blogparade – „EriK“

1 Jahr - 12 Ziele - Das ist "EriK" 2014

EriK200

Archiv

{"value":"\n