Mrz
12
2012

Wiedererkennungswert durch Aufkleber?

Erst wenige Tage ist es her, dass das Testlokal ein neues Gewand bekommen hat. Ich habe es gerne abwechslungsreich und dennoch so das es Wiedererkennungswert hat. Kalt und grau war es nun lange genug und somit musste einfach mal wieder etwas neues frisches her, dass den Lesern und auch neuen Besuchern während der nächsten Monate gleich bekannt vor kommt. Als ich vor einigen Tagen das erste mal eine Rechnung per Post senden musste (normalerweise läuft alles schnell und direkt per E-Mail) kam mir die Idee ein dauerhaftes Testlokal-Logo zu entwerfen, welches ich zukünftig auf den Umschlag kleben könnte, sodass der Empfänger schon vor dem lesen des Absenders weiß, von wem dieser Brief stammt. Ich habe mich also auf die Suche gemacht, und bin bei WirmachenDruck gelandet.

 Logo

Quelle: wir-machen-druck.de

Eigentlich wollte ich ja „nur“ Aufkleber drucken, aber bei WirmachenDruck ist noch so vieles mehr möglich. Ganze 57 Kategorieren mit zahlreichen weiterführenden Rubriken werden geboten und enthalten unter anderem Flyer, Visitenkarten, Speisekarten, Briefumschläge und natürlich Aufkleber, was ich mir gleich genauer anschaue.

Das Portal bietet Aufkleber für den Innen – und Außenbereich in allen gängigen Formaten, permanent klebend sowie witterungs- und UV-Beständig mittels UV-Lack. Um meinen persönlichen Aufkleber in Auftrag zu geben, bedarf es nur 4 kleinen Schritten:

  1. Neue Datei mit Größe des Datenformats erstellen
  2. Hintergrundgrafik in passender Größe platzieren
  3. Texte und Logos einsetzten, unbedingt 5mm Abstand zum Rand halten
  4. Fertige Datei in das JPEG, TIFF oder PDF-Format exportieren, gewünschte Parameter einstellen

Für die Bearbeitung bzw. Bestellung ist eine kostenlose Registrierung nötig. Die Preise bewegen sich eher im etwas höheren Segment, werden aber je nach Abnahme günstiger. Wenn man Wert auf Qualität legt gibt man gerne etwas mehr aus, zumal so ein Aufkleber in meinem Fall auch als Aushängeschild fungiert, spielt hier ein perfekter erster Eindruck eine gravierende Rolle.

Bezahlen kann man per Vorkasse, Rechnung, Sofortüberweiseung.de und PayPal. Geliefert wir dann in den meisten Fällen innerhalb 3-4 Tagen, wenn nicht der Wunsch auf Lieferung innerhalb 24h oder 48h besteht. Ausserdem ist das Team von WirmachenDruck offen für jegliche Wünsche und um dessen Umsetzung stets bemüht, wer also einen Sonderwunsch hat darf sich gerne hilfesuchend mitteilen. 🙂

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Über die Autorin:

Mein Name ist Mel, ich bin 32 und Mutter eines kleinen Jungen. Ich liebe alles was kreativ ist. Sollte ich nicht gerade hier sein, dann findet man mich mit Kind und Kegel an der frischen Luft, mit Thermomix in der Küche oder beim plotten sowie Scrapbooking online wie offline. :-)

Eine Antwort zu “Wiedererkennungswert durch Aufkleber?”

  1. rosentraeume sagt:

    Wir haben auch Aufkleber drucken lassen, wenn auch bisher noch nicht sehr oft genutzt. Aber es ist schon schön 😉 Bei den Schreiben an die Gewinner unseres Gewinnspiels habe ich z.B. auf die Anschreiben und die Umschläge Aufkleber getan – sah richtig nach Profi aus.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)

Schön, dass du hier bist!

Herzlich willkommen auf

Geschichten,
die das Leben schreibt!!

Hier erfährst du mehr über unsere kleine Familie, Höhen, Tiefen und den Spaß am Leben!

Blogparade – „EriK“

1 Jahr - 12 Ziele - Das ist "EriK" 2014

EriK200

Archiv

{"value":"\n