Mrz
2
2012

Fototassen, die Helden der Küche

Fototassen sind das perfekte Geschenk für alle, die ihren Kaffee oder Tee gerne in Ruhe genießen. Mit einer individuell gestalteten Tasse wird der Beschenkte mit jedem Schluck an den Schenkenden erinnert. Eine Fototasse als Geschenk eignet sich für jeden, da das Foto individuell ausgewählt werden kann; egal ob für die Mutter zum Muttertag mit einem Familienfoto bedruckt, für den oder die Liebste zum Valentinstag mit einem gemeinsamen Foto oder für die beste Freundin mit einem Urlaubsfoto.

Doch nicht nur das Foto kann individuell ausgewählt werden, auch bei den Tassenformen gibt es eine große Auswahl. Besonders witzig sind Tassen oder Becher mit einem auffälligen Henkel. Dieser kann entweder in Herz oder Halbmondform oder auch ein Tier sein. Wählt man als Foto ein Bild, dass einen selbst oder den Beschenkten mit dem Lieblingshaustier zeigt, kann dieses Tier im Henkel mit aufgenommen werden. Egal ob Hund oder Katze, entsteht so eine besondere Tasse, die mit Sicherheit nicht jeder hat.

Eine weitere besondere Fototasse ist die „Zaubertasse“. Diese ist zunächst einfach nur schwarz. Wird allerdings heiße Flüssigkeit in die Tasse gefüllt, verschwindet das Schwarz und das Foto kommt zum Vorschein. Man kann den Beschenkten natürlich zunächst im Irrglauben lassen, dass man ihm einfach nur eine schlichte Tasse geschenkt hat. Die Überraschung und Freude am nächsten Morgen ist dann umso größer.

Bedruckt werden kann nahezu jedes Foto, so dass man jedem eine Fototasse schenken kann. Eine gute Idee sind Fototassen auch auf Hochzeiten. Will man seinen Gästen ein kleines Geschenk machen, dass diese an den besonderen Tag erinnern soll, eignen sich Fototassen, die das Brautpaar zeigen, sehr gut. Freunde und Verwandte werden sich so auch lange nach der Hochzeit beim morgendlichen Kaffee noch an den Tag erinnern. Da die Bilder aber auch in der Spülmaschine beansprucht werden können, kann man als Alternative auch auf gravierte Becher oder Gläser zurückgreifen, mehr dazu erfahrt ihr hier.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Related Posts

Über die Autorin:

Mein Name ist Mel, ich bin 32 und Mutter eines kleinen Jungen. Ich liebe alles was kreativ ist. Sollte ich nicht gerade hier sein, dann findet man mich mit Kind und Kegel an der frischen Luft, mit Thermomix in der Küche oder beim plotten sowie Scrapbooking online wie offline. :-)

2 Antworten zu “Fototassen, die Helden der Küche”

  1. Hi Du,
    Ich finde die Zaubertasse voll genial, hab für meine Tochter eine zum Burzeltag machen lassen. Einfach toll, wenn das Schwarze verschwindet. Ich mag auch gerne Tassen mit Sprüche drauf. Meine Kids haben aber schon so viele Tassen, wir haben kein Platz mehr im Schrank 😉
    Lg jassi

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  2. Vincent sagt:

    Lehrreicher Blogpost. Bereichernd, wenn man das Thema auch mal aus einem anderen Blickwinkel ansehen kann.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)

Schön, dass du hier bist!

Herzlich willkommen auf

Geschichten,
die das Leben schreibt!!

Hier erfährst du mehr über unsere kleine Familie, Höhen, Tiefen und den Spaß am Leben!

Blogparade – „EriK“

1 Jahr - 12 Ziele - Das ist "EriK" 2014

EriK200

Archiv

{"value":"\n