Feb
27
2012

Stormpreise vergleichen – Geht dir ein Licht auf?

Da sich die Preise und tariflichen Bestimmungen für Strom ständig ändern, sollte man am besten jährlich ein Auge auf seine Ausgaben und die vertraglich festgesetzten Leistungen diesbezüglich haben. Warum mehr ausgeben also nötig, oder für Angebote bezahlen die man nicht nutzt? Auch hier lohnt es sich wieder zu Vergleichen und gegebenenfalls in einen, im doppelten Sinne günstigeren Tarif zu wechseln. Neben den typischen Preis / Leistungs (Vergleichs) -Rechnern, kann man sich nützliche Tipps, oder Hinweise auf aktuelle Angebote auch in Foren holen. Das tolle in einem Forum ist , dass man gleich mehrere Personen hat denen man eventuelle Fragen stellen kann. Ausserdem befinden sich auf solchen Portalen auch oft Erfahrungsberichte zufriedener oder aber auch unzufriedener Kunden, welche bestimmt bei der Entscheidungsfindung behilflich sein können. Stromforum.org ist so eine Infoplattform. Hier dreht sich alles um die bekanntesten Stromlieferanten. Diese sind alle alphabetisch untereinander aufgeführt sodass man die nötigen Infos direkt und ohne Umwege beschaffen kann. Besonders gut kann man so also auch Anbieter kennenlernen von denen man zuvor nie etwas oder nur wenig gehört hatte.

Logo

Quelle: stromforum.org

 

Die Liste der Anbieter ist umfangreich:

E wie Einfach – ENTEGA – EWE – EON – EnBW – Eprimo – Flexstrom – Lekker Lichtblick – Naturstrom – RWE – Stromio – Vattenfall – Yellow Strom – Stadtwerke Weitere Stromanbieter- Insolvente Stromanbieter

Desweiteren befindet sich im Forum auch ein Tarifrechner. Durch Eingabe der Postleitzahl, des jährlichen Stromverbrauchs, der Angabe von Privathaushalt oder Gewerbe und der Wahl der gewünschten Tarife sucht der Rechner dann die günstigsten Stromanbieter aus der Umgebung. Aber nicht nur das. Zusätzlich wird auch gleich die etwaige Höhe der zukünftigen Ersparnis bei einem Wechsel errechnet. Angeblich ist es so möglich bis zu 400€ im Jahr zu sparen, und das Geld kann somit in andere nützliche Dinge investieren. Also vergleichen, vergleichen, vergleichen!

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Related Posts

Über die Autorin:

Mein Name ist Mel, ich bin 32 und Mutter eines kleinen Jungen. Ich liebe alles was kreativ ist. Sollte ich nicht gerade hier sein, dann findet man mich mit Kind und Kegel an der frischen Luft, mit Thermomix in der Küche oder beim plotten sowie Scrapbooking online wie offline. :-)

Kommentare sind geschlossen.

Schön, dass du hier bist!

Herzlich willkommen auf

Geschichten,
die das Leben schreibt!!

Hier erfährst du mehr über unsere kleine Familie, Höhen, Tiefen und den Spaß am Leben!

Blogparade – „EriK“

1 Jahr - 12 Ziele - Das ist "EriK" 2014

EriK200

Archiv

{"value":"\n