Dez
5
2011

Berufsunfähigkeitsversicherung – Nicht auf die leichte Schulter nehmen

Viele Arbeitnehmer verzichten darauf, sich gegen Berufsunfähigkeit zu versichern, da sie nicht glauben jemals betroffen sein zu können und sich das Geld somit sparen wollen. Einen Unfall, oder eine schwere Krankheit kann man nicht voraussehen und schon ist es passiert. Wie wichtig eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist merken die meisten erst wenn es schon zu spät ist.

Was sind die Vorteile einer solchen Versicherung?

Oft wird ab einer Berufsunfähigkeit von fünfzig Prozent ausgezahlt. Die Rentenhöhe kann frei gewählt werden, wird monatlich ausgezahlt und ist von Beiträgen befreit.

Gibt es Nachteile?

Ganz wichtig ist dass man das Kleingedruckte aufmerksam liest, denn einige Anbieter machen darin von einer Klausel Gebrauch, welche besagt das der Versicherungsnehmer im Fall das er seinen Beruf nicht mehr ausüben kann, eine andere zumutbare Arbeit annehmen muss bevor er überhaupt die Leistungen in Anspruch nehmen darf für die er eingezahlt hat. Zwar gibt es staatlichen Schutz, dieser gewährleistet jedoch nur die Mindestversorgung.

 

Wie setzten sich die Kosten zusammen?

Wichtige Faktoren, die die höhe einer BU bestimmen sind  der  Beruf, das Geschlecht, der Gesundheitszustand, und das Alter der zu versichernden Person. Natürlich spielt auch die Art und Laufzeit der Versicherung eine Rolle.

Testergebnisse Lesen!

Bevor man eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließt, sollte man sich die Zeit nehmen diverse Versicherer genau unter die Lupe zu nehmen. Es gibt besonders viele Unterschiede in den Vertragsbedingungen. Ein wichtiges Augenmerk sollte dabei auf die Leistungen gelegt werden, welche im Versicherungsfall garantiert sind. Gute Möglichkeiten bieten Versicherungsvergleiche im Internet oder die Verbraucherinformationen auf Stiftung Warentest.

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Related Posts

Über die Autorin:

Mein Name ist Mel, ich bin 32 und Mutter eines kleinen Jungen. Ich liebe alles was kreativ ist. Sollte ich nicht gerade hier sein, dann findet man mich mit Kind und Kegel an der frischen Luft, mit Thermomix in der Küche oder beim plotten sowie Scrapbooking online wie offline. :-)

2 Antworten zu “Berufsunfähigkeitsversicherung – Nicht auf die leichte Schulter nehmen”

  1. Manus-Testwelt sagt:

    Man wird schneller berufsunfähig als man denkt.
    Vorsorge ist echt wichtig.

    Lg
    Manu

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  2. Julia sagt:

    Ich finde das auch sehr wichtig, den es kann immer was passieren.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)

Schön, dass du hier bist!

Herzlich willkommen auf

Geschichten,
die das Leben schreibt!!

Hier erfährst du mehr über unsere kleine Familie, Höhen, Tiefen und den Spaß am Leben!

Blogparade – „EriK“

1 Jahr - 12 Ziele - Das ist "EriK" 2014

EriK200

Archiv

{"value":"\n