Nov
17
2011

Fotokalender peppen Wände auf

Das Jahresende naht, und die panische Suche nach geeigneten Geschenken für die Liebsten geht los. Was schenken? Wie, wann und wo besorgen? Bekommt man alles rechtzeitig unter einen Hut? Schon der Gedanke an überfüllte Geschäfte und endlose Kassenschlangen lösen Stress aus. Aber das muss nicht sein. Viele Geschenke kann man rechtzeitig und bequem im Internet bestellen. Nur wo?
Für die Familienmitglieder soll es dieses Jahr ein Babykalender werden. Geeignete Bilder haben wir viele  Tausende in Petto, sodass kein Kalender dem anderen gleichen wird. Ein ganz besonderes Geschenk, einzigartig und sehr persönlich.
Doch bei der riesigen Auswahl an Anbietern ist es schwer sich für einen zu entscheiden. Bei meiner Suche bin ich auf fotokalender.org, ein Vergleichsportal für Fotokalender gestoßen, und konnte dort innerhalb weniger Klicks schnell meinen Wunschprovider ausmachen.
Logo

Anbieter vorgestellt

Die Fotokalender Hersteller, welche das Team unter die Lupe genommen hat, werden hier verzeichnet. Zu jedem gibt es einen ausführlichen Bericht. Begonnen bei der Entstehungsgeschichte über die Entwicklung bis hin zum heutigen Stand. Das Sortiment wird erläutert, und die Arbeitsweise erklärt. Auch wird auf Besonderheiten und Vorteile eingegangen, denn gerade diese Informationen können eine bedeutende Rolle bei der Entscheidung spielen.

Fotokalender Preisvergleich

Der Vergleich wurde im Jahr 2011 bei folgenden Herstellern durchgeführt:

Lidl-Fotos, Photobox, Foto.com, Everpixx, Fotokasten, Pixum, Bildpartner, Smartphoto, PosterXXL, Snapfish, Gagamoto, Ifolor, Fotopost24, MyPhotobook und MyPix

Verglichen wurden die Preise für Wandkalender in A3 und A4, Tischkalender, Lieferzeit, Bezahlung sowie Gestaltungsmöglichkeiten.

Fotokalender Test

Einen wirklich sehr ausführlichen Bericht zu Unternehmen die durch Fotokalender.org auf Herz und Nieren getestet wurden, bekommt man über diesen Reiter. Sämtliche Anbieter haben die Chance alle 5 Sterne zu erreichen. Dafür muss aber auch alles Stimmen. Besonders relevant sind dabei unter anderem die Navigation, der Bestellvorgang, die Lieferung sowie die Qualität der Produkte.

Wissenswertes und Tipps

Hat einer der Vorgestellten Anbieter aktuell eine tolle Aktion, bspw. einen kostenlosen Fotokalender, wird diese beworben. Zudem gibt das Team von fotokalender.org wertvolle Tipps zur Gestaltung individueller Fotokalender, der Bildauswahl und trägt mit der Checkliste dazu bei das man vor der Bestellung an alles Wichtige gedacht hat.

Fazit

Bevor man Stunden damit verbringt viele diverse Portale selbst zu durchsuchen und zu vergleichen, sollte man sich dem Angebot von fotokalender.org bedienen. Wer sich schon einmal aufgemacht hat, in einer speziellen Kategorie den besten Anbieter zu finden, weiß wie viel Arbeit hinter einer so simpel wirkenden Zusammenstellung steckt. Der Suchende sieht mit einem Blick welche Anbieter für sein Anliegen in Frage kommen und spart sich somit eine ganze Menge kostbarer Zeit. Die Website ist übersichtlich gestaltet und einfach zu bedienen, wer Bedarf hat sollte also unbedingt mal einen Blick riskieren.

Bildmaterial und jegliche Verweise, ohne ausdrückliche Kennzeichnung von Testlokal.de sind Eigentum von fotokalender.org

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Related Posts

Über die Autorin:

Mein Name ist Mel, ich bin 32 und Mutter eines kleinen Jungen. Ich liebe alles was kreativ ist. Sollte ich nicht gerade hier sein, dann findet man mich mit Kind und Kegel an der frischen Luft, mit Thermomix in der Küche oder beim plotten sowie Scrapbooking online wie offline. :-)

Kommentare sind geschlossen.

Schön, dass du hier bist!

Herzlich willkommen auf

Geschichten,
die das Leben schreibt!!

Hier erfährst du mehr über unsere kleine Familie, Höhen, Tiefen und den Spaß am Leben!

Blogparade – „EriK“

1 Jahr - 12 Ziele - Das ist "EriK" 2014

EriK200

Archiv

{"value":"\n