Sep
1
2010

Rexona Maximum Protection #3

Aufgabe 3 im Test ist der Vergleich zwischen Maximum Protection und dem aktuellen eigenen Deo.

Ich habe Rexona links und mein eigenes Deo rechts vewrwendet und komme zu folgendem Ergebnis:

  • – nach einiger Anstrengung war die „Rexona-Achsel“  trocken, während die andere warm und leicht feucht war.
  • -Schweisgeruch konnte ich auf beiden Seiten nicht feststellen, jedoch duftete die linke seit länger frisch
  • -Mein Deo hat aber im Gegensatz zu Rexona KEINE Spuren auf meiner Kleidung hinterlassen.


Ich habe gelesen das viele weitere Tester/innen über sichtbare Rückstände von Maximum Protection geklagt haben. Die Reaktion von Rexona ist ein Text der unter anderem empfielt sich nicht gleich nach dem Auftragen der Deocreme anzuziehen. Meiner Meinung nach ist das keine hilfreiche Antwort, denn immerhin schaffen es andere Hersteller auch, Deos zu entwickeln die keinerlei Spuren hinterlassen. Abgesehen vom Kleiderproblem hat mir Rexona Maximum Protection aber sehr gefallen! 🙂

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Related Posts

Über die Autorin:

Mein Name ist Mel, ich bin 32 und Mutter eines kleinen Jungen. Ich liebe alles was kreativ ist. Sollte ich nicht gerade hier sein, dann findet man mich mit Kind und Kegel an der frischen Luft, mit Thermomix in der Küche oder beim plotten sowie Scrapbooking online wie offline. :-)

Kommentare sind geschlossen.

Schön, dass du hier bist!

Herzlich willkommen auf

Geschichten,
die das Leben schreibt!!

Hier erfährst du mehr über unsere kleine Familie, Höhen, Tiefen und den Spaß am Leben!

Blogparade – „EriK“

1 Jahr - 12 Ziele - Das ist "EriK" 2014

EriK200

Archiv

{"value":"\n