Sep
15
2010

MyFreeFarm – Das Browsergame für Hobbyfarmer

[Trigami-Review]

>

Besonders wenn man in der Stadt wohnt, wo es laut und hektisch ist, sehnt man sich doch nach etwas Ruhe und Entspannung. Ein plätscherndes Bächlein, Vogelgezwitscher, raschelnde Blätter, ein idyllisches Örtchen… Echte Landluft kann man mit MyFreeFarm zwar noch nicht schnuppern, jedoch ist ansonsten fast alles möglich um dem Leben auf dem Land ein Stück näher zu kommen!


Teilnahmebedingungen

Um mitmachen zu können sind nur Nickname, Passwort & die E-Mailadresse nötig. Nach Klicken der Bestätigungsmail kann es losgehen.


Spielablauf

Die Idee hinter dem kostenlosen Browsergame ist ganz einfach:

Du bist der Bauer bzw die Bäuerin und tust alles dafür, den Hof am Leben zu halten.

  • Saatgut pflanzen, bewässern & ernten
  • Tiere wollen gepflegt und gefüttert werden
  • Nahrungsmittel verkaufen
  • Farm erweitern & verschönern
  • und vieles mehr…

 

Das Schweinchen Gordon führt euch mit hilfreichen Tipps im Tutorial duch Level 1 und macht euch schnell mit allen wichtigen Grundfunktionen des Online Spiels vertraut. Ab Level 2 dauert es etwas länger mit dem Aufsteigen, da von nun an der Reiz gegeben ist, immer mehr Leistung zu erbringen um die eigene Position zu erhöhen und somit weitere Funktionen freizuschalten. Beispielsweiße ist es möglich sogenannten „Bauernclubs“ beizutreten, die eigenen Produkte zum Verkauf an Litfaßsäulen zu bewerben, Quests zu bestreiten usw. Langeweile kommt bei diesem Spiel garantiert nicht auf!

Fazit

MyFreeFarm arbeitet in der Gestaltung mit viel liebe zum Detail, was besonders bei mir die Neugier auf weitere Level und Räume geweckt hat. Das Spiel eignet sich für alle Altersgruppen und fördet neben dem Spaß auch gleichzeitig das Lernen! Zudem sind weder download noch Installation für das  kostenlose Onlinespiel nötig und man kann sich in einer rießigen Community mit Gleichgesinnten austauschen.


Hier ein Blick auf Gordon:

Wer neugierig ist, kann Jetzt zum Spiel

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Über die Autorin:

Mein Name ist Mel, ich bin 32 und Mutter eines kleinen Jungen. Ich liebe alles was kreativ ist. Sollte ich nicht gerade hier sein, dann findet man mich mit Kind und Kegel an der frischen Luft, mit Thermomix in der Küche oder beim plotten sowie Scrapbooking online wie offline. :-)

Kommentare sind geschlossen.

Schön, dass du hier bist!

Herzlich willkommen auf

Geschichten,
die das Leben schreibt!!

Hier erfährst du mehr über unsere kleine Familie, Höhen, Tiefen und den Spaß am Leben!

Blogparade – „EriK“

1 Jahr - 12 Ziele - Das ist "EriK" 2014

EriK200

Archiv

{"value":"\n