Sep
18
2010

Escada „Me“ Kollektion

Nachdem ich die Geschwister Incredible Me, Desire Me & Absolutely Me nun einige Zeit testen konnte, kommt nun mein Abschlussbericht. Hier will ich auch kurz auf die 3 Noten eines Dufts eingehen.

Kopfnote

Diese nimmt man gleich nach aufsprühen des Perfums wahr. Sie verfliegt nach ca. 15 min wenn sie von der Herznote abgelöst wird. Meist wird eine Kaufentscheidung nach der Kopfnote getroffen.

Herznote

Ist das Herzstück eines Perfumes und entfaltet sich erst nach einiger Zeit. Sie bestimmt den eigentlichen Duftcharakter und ist der Teil, der am längsten anhält.

Basisnote

Die Basisnote besteht aus schweren Duftstoffen und ist der Teil der als letztes wahrgenommen wird.

Incredible Me

  • Seit Sommer 2008 erhältlich
  • Verpackung wirkt durch Samtüberzug sehr Edel

Kopfnote: Clementine – Herznote: Chiang Mai Orchidee – Basisnote: Tiramisu & Sandelholz

Desire Me

  • Erschienen im Sommer 2009
  • Karton in königlichem Schwarz-Gold

Kopfnote: Orchidee – Herznote: Clementine – Basisnote: Vanille

Absolutely Me

  • Seit Sommer 2010  zu erwerben
  • Verpackung zeigt Logo mit „Diamanten“

Kopfnote: Himbeermark – Herznote: Rose Macaron – Basisnote: Vanille

Mein Urteil

Ich habe Absolutely Me als meinen Favoriten auserkoren, ich mag frische Düfte für jeden Tag. Platz 2 vergebe ich Incredible Me, da dieser schon intensiver und fruchtiger wirkt. Das Schlusslicht bildet Desire Me, da ich das Aroma als zu schwer und aufdringlich empfinde.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Related Posts

Über die Autorin:

Mein Name ist Mel, ich bin 32 und Mutter eines kleinen Jungen. Ich liebe alles was kreativ ist. Sollte ich nicht gerade hier sein, dann findet man mich mit Kind und Kegel an der frischen Luft, mit Thermomix in der Küche oder beim plotten sowie Scrapbooking online wie offline. :-)

Kommentare sind geschlossen.

Schön, dass du hier bist!

Herzlich willkommen auf

Geschichten,
die das Leben schreibt!!

Hier erfährst du mehr über unsere kleine Familie, Höhen, Tiefen und den Spaß am Leben!

Blogparade – „EriK“

1 Jahr - 12 Ziele - Das ist "EriK" 2014

EriK200

Archiv

{"value":"\n